EURO 2008: 3. ATT-Konferenz mit Platter, Schmid und Schäuble in Wien

PK am 31. März 2008 im Austria Center Vienna

Wien (OTS) - Wien - Von 31. März bis 1. April 2008 findet in Wien die dritte internationale Anrainer-, Transit- und Teilnehmerstaatenkonferenz zum Thema "Sicherheit während der Fußball-Europameisterschaft 2008" statt.

Neben Innenminister Günther Platter, Bundesrat Samuel Schmid (Schweiz) und dem Bundesminister des Innern Wolfgang Schäuble (Deutschland) nehmen hochrangige Polizistinnen und Polizisten aller Anrainer-, Transit- und Teilnehmerstaaten teil.

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die enge polizeiliche Zusammenarbeit während der UEFA EURO 2008, insbesondere die personelle Unterstützung aus dem Ausland und der länderübergreifende Informationsaustausch.

Veranstaltet wird die Konferenz vom Bundesministerium für Inneres in Kooperation mit der Schweiz.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu folgenden Terminen herzlich eingeladen:

Zeit: 31. März 2008
09.30 Uhr: Eröffnung der Konferenz
11.00 Uhr: Pressekonferenz mit Innenminister Günther Platter, Bundesrat Samuel Schmid und Bundesminister des Innern Wolfgang Schäuble

Ort: Austria Center Vienna
Bruno-Kreisky Platz 1
A-1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michaela Huber
Bundesministerium für Inneres
Pressesprecherin des Innenministers
Tel.: +43-(0)1-53126-2010
mailto: michaela.huber@bmi.gv.at

Anita Panzer
Projektorganisation Öffentliche Hand UEFA EURO 08
Teilprojekt Sicherheit TP01
Medienarbeit
Tel.: +41-(0)-79303-9982
mailto: info@apacom.ch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001