Startschuss eines zukunftsweisenden Internet-Projekts für die Tourismusbranche

WKÖ: Österreichs Tourismus- und Freizeitwirtschaft kann ihre Angebote im web künftig sehr zielgruppenorientiert präsentieren

Wien (PWK212) - ebSemantics - ein Pionier-Projekt der neuesten Internet Technologie - soll Österreichs Tourismuswirtschaft einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil im WWW bringen. Dieses ehrgeizige Ziel haben sich die Wirtschaftskammer Österreich, Austriapro, die Österreich Werbung und Smart Information Systems gesetzt, als sie beschlossen haben mit dem Projekt ebSemantics eine technologische Vorreiterrolle zum Wohle der Wirtschaft einzunehmen.

Durch die Technologie des "Semantic Web", oder auch Web 3.0, wie es wegen seines großen Potentials gern genannt wird, soll ebSemantics die Voraussetzungen schaffen, Angebote in einer neuen Dimension zu vernetzen und so wesentlich zielgruppenorientierter im Internet darzustellen.

"Den Grundstein dazu wird das WKÖ Firmen A-Z legen, das zu einem der weltweit ersten Semantischen Verzeichnisse, das auch die Echtheit der Anbieter garantieren kann, erweitert werden soll", so Gregor Herzog, Leiter der Strategie-Abteilung der WKÖ. Wo derzeit schon alle Österreichischen Unternehmen mit ihren Stammdaten gelistet sind, wird in Zukunft jeder einzelne Tourismus- und Freizeitbetrieb sein Angebot zusätzlich auf sehr einfache aber strukturierte Weise beschreiben können, erklärt Herzog weiter.

Somit genügt es in Zukunft sein Angebot einmal zu beschreiben. Dadurch haben alle Portale und intelligente Suchmaschinen die Möglichkeit automatisch die jeweils dazu passenden Angebote anzuzeigen, die im WKÖ Firmen A-Z beschrieben wurden. Als Beispiel nennt Herzog, dass man dann ein einmal in dieser Form beschriebenes lokales Event auf der Homepage der jeweiligen Gemeinde, der Tourismusverbände und auf verschiedenen weiteren Portalen automatisch darstellen könnte.

Im "Haus der Bauwirtschaft" der WKÖ (Schaumburgergasse 20, 1040 Wien) wird dazu am Freitag, dem 28. März, um 13 Uhr eine Kick-Off-Veranstaltung stattfinden. Weitere Infos unter:
www.ebSemantics.net (Ne)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
E-Center
Dr. Gerhard Laga
Tel.: (++43) 0590 900-4203
Fax: (++43) 0590 900-14203
ecenter@wko.at
http://wko.at/ebusiness

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004