Kettenpflicht auf mehreren Bergstraßen

15 Zentimeter Neuschnee im Mostviertel

St. Pölten (NLK) - Der Winter lässt nicht locker. Im Mostviertel sind abermals bis zu 15 Zentimeter Neuschnee gefallen. Im Industrieviertel waren es immerhin noch bis zu 10 Zentimeter, im Waldviertel bis zu 3 Zentimeter Neuschnee.

Aus diesem Grund muss in höheren Lagen ab etwa 400 Metern mit Schneefahrbahnen sowie mit matschigen bzw. salznassen Fahrbahnen gerechnet werden. Im Raum Kirchberg an der Pielach, Mank, Blindenmarkt, Spitz, Mödling, Pöggstall und Pottenbrunn kann es teilweise zu leichten Schneeverwehungen kommen. Kettenpflicht für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen besteht derzeit auf der B 20 über den Annaberg und den Josefsberg, auf der B 21 über das Gscheid und den Ochsattel, auf der B 23 über den Lahnsattel und auf der B 71 über den Zellerrain.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60260.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001