Erstmals in Europa: Gewerbliche Astrologen arbeiten nach Ethik-Richtlinien und installieren Beschwerdekommission

Wien (OTS) - Die Berufsgruppe der Astrologen in der Wiener Wirtschaftskammer setzt ein deutliches Signal für Seriosität:
Ethik-Richtlinien regeln eine verantwortungsvolle astrologische Gesprächsführung, eine Beschwerdekommission fungiert als Schlichtungsstelle bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Konsumenten und AstrologInnen.

Es lohnt sich also, bei astrologischen Dienstleistungen darauf zu achten, ob sie von Mitgliedern der Wiener Wirtschaftskammer angeboten werden, die nach den Ethik-Richtlinien arbeiten.

Mit der Aktion "Sie sind mehr als Ihr Sternzeichen" kommen Anfang April in Wien 50.000 Flyer zur Verteilung, in denen die Möglichkeiten und Kriterien einer zeitgemäßen Astrologie beschrieben sind. Die moderne Astrologie geht davon aus, dass das Schicksal NICHT in den Sternen steht. Sie versteht sich vielmehr als wirksame Methode des Zeitmanagements. Im Internet bietet die offizielle Website der gewerblichen Astrologen (www.AstrologInnen.at) Informationen dazu.

Rückfragen & Kontakt:

(weitere Details und Grafiken):
Peter Fraiss
Berufsgruppensprecher der Astrologen
in der Allgemeinen Fachgruppe Wien des Gewerbes
Tel.: 409 35 40
info@AstrologInnen.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006