REWE GROUP Austria informiert: Verletzung nach Konsum aus einer Glasflasche

Wiener Neudorf (OTS) - REWE Group Austria informiert, dass es am
18. März 2008 in einem MERKUR Restaurant in Salzburg nach dem Konsum eines Getränkes aus einer Glasflasche zu einer Verletzung eines Gastes gekommen ist.

"Nachdem es gestern, am 18. März 2008, im MERKUR Restaurant in der Münchner Bundesstraße in Salzburg zu einem Zwischenfall gekommen ist, möchten wir über den Unfallhergang informieren. Gegen 12.10 Uhr nahm ein Gast des MERKUR Restaurants eine Getränkeflasche aus der dortigen Selbstbedienungsvitrine. Er setzte sich mit seinen Arbeitskollegen an einen Tisch und trank einen Schluck aus dieser Flasche. Unmittelbar danach klagte er über starke Übelkeit und Bauchschmerzen. Einer seiner Arbeitskollegen verständigte daraufhin die Rettung und den Restaurantleiter", erklärt Corinna Tinkler, Pressesprecherin REWE Group Austria.

Als sofortige Vorsichtsmaßnahme hat MERKUR Restaurant den betroffenen Artikel, der ausschließlich in der Gastronomie erhältlich ist, unverzüglich und österreichweit gesperrt. Darüber hinaus wurden weitere Getränkeflaschen aus derselben Tranche überprüft - deren Inhalte sind, wie sich herausgestellt hat, völlig in Ordnung. Die Kriminalpolizei geht folglich davon aus, dass nur diese eine Flasche betroffen war. Der restliche Inhalt der Getränkeflasche wurde vom Landeskriminalamt sichergestellt. Das Ergebnis der chemischen Analyse liegt noch nicht vor, ebenso im Gange sind die Erhebungen.

Der Verletzte wurde nach notärztlicher Versorgung vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert, wo Verätzungen in Mund, Rachen und Speiseröhre festgestellt wurden. Laut Auskunft der behandelnden Ärzte besteht keine Lebensgefahr. "Wir werden mit dem Betroffenen raschest möglich Kontakt aufnehmen und unsere Hilfe unabhängig von der Schuldfrage anbieten. Derzeit kennen wir noch nicht die Umstände, die zu dem Vorfall geführt haben, werden aber alles von uns aus Mögliche zur Klärung des Sachverhalts beitragen", so Tinkler abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Corinna Tinkler
Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation
REWE Group Austria
Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, A-2355 Wiener Neudorf
Tel.: +43 2236 600 5262, mobil: +43 664 620 97 98,
c.tinkler@rewe-group.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006