Altes Handwerk, neuer Hausbau, Hofübergabe & Marillenblüte

"Land und Leute" am 29. März in ORF 2

St. Pölten (OTS) - Die Themen der nächsten Ausgabe des TV-Landwirtschafts-Mgazins "Land und Leute" mit Inge Winder am Samstag, 29. März 2008 um 15.30 Uhr in ORF 2:

* Schwierige Hofübergabe.
Die Loslösung vom Betrieb und die Übergabe an Nachfolger stellen für Landwirte, die sich zur Ruhe setzen, oft eine große Herausforderung dar. Es gibt zwar viele Sach-Informationen über rechtliche und sozialrechtliche Fragen - aber in der Zeit unmittelbar "davor" und "danach" fehlen meist Betreuung und Erholungsangebote. Nun wird erstmals eine entsprechende Ausstiegshilfe aus dem Erwerbsleben im Rahmen zweiwöchiger Erholungsaufenthalte angeboten.

* Stoffdrucke mit Handmodeln.
Handbedruckte Stoffe für die ortsüblichen Gewänder sind die Spezialität eines kleinen Stoffdruckereibetriebes im steirischen Ausseerland. Die ursprünglich aus Indien stammende Technik kam mit der Erschließung der Handelswege im 17. Jahrhundert nach Österreich... und seitdem hat sich diese Handwerkskunst kaum verändert.

* Kochbuch für die schnelle und gesunde Küche.
Österreich versteht sich gerne als Feinkostladen Europas -gleichzeitig zählen aber auch hierzulande Fertig- oder Teilfertiggerichte zu den immer öfter gekauften Lebensmitteln. In diesem Zusammenhang möchte die AMA, die Agrarmarkt Austria, nun beweisen, dass Kochen keine Kunst und nicht zeitaufwändig sein muss. Gemeinsam mit Ernährungs- und Kochexperten wurde eine Vielzahl praxistauglicher Kochbücher herausgebracht, voll mit Informationen und Rezepten, die garantiert einfach zum Nachkochen - und dazu auch sehr gesund sind.

* Hausbau mit Zukunft.
Das Thema Energie gewinnt immer mehr an Bedeutung... sie effektiv zu nützen, ist ein wichtiger Aspekt des Passivhauses. Im ersten europäischen Passivhausdorf in Großschönau in Niederösterreich können Häuser nicht nur kurz angeschaut, sondern ausgiebig getestet werden. Beim Probewohnen kann nämlich ein Passivhaus gemietet und dann die Vorzüge der modernen Bauweise erlebt werden.

* Models aus dem Kuhstall.
Was Heidi Klum recht ist, kann für die Kuh nur gut sein: Auch bei den in letzter Zeit üblich gewordenen "Kuh-Styling-Seminaren" geht es um einen erfolgreichen Auftritt - und um den gekonnten Umgang des Rinderzüchters mit Shampoo, Schere und Spray...

* Marillenblüte Wachau.
Früher als üblich hat die Marillenblüte in der Wachau in Niederösterreich bereits begonnen: Auch heuer wird ein weißer Blütenteppich in der Welterbelandschaft erwartet und mit ihr ein wichtiger Meilenstein für die heurige Ernte gesetzt - wobei die Landwirte hoffen, dass es keine Frostnächte mehr gibt. Wie die Pflege übers Jahr aussieht und was von der diesjährigen Ernte aus heutiger Sicht erwartet werden darf, zeigt "Land und Leute" bei einem Lokalaugenschein.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0002