euro adhoc: ComBOTS AG / Strategische Unternehmensentscheidungen / Ad-hoc-Mitteilung gemäß §15 WpHG: ComBOTS konkretisiert Neuausrichtung (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

19.03.2008

Karlsruhe, 19. März 2008. Der Vorstand der ComBOTS AG (ISIN: DE000CMBT111) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Konkretisierung der Neuausrichtung der Gesellschaft beschlossen. Die zukünftige Geschäftstätigkeit soll sich neben den bestehenden Schwerpunkten zusätzlich auch auf das Investment in junge Technologieunternehmen, insbesondere im Bereich Online Dienste und Kommunikationsprodukte richten. Für das Beteiligungsgeschäft ist dabei bis 2009 ein Investitionsvolumen von bis zu 5 Millionen Euro vorgesehen. Vorstand und Aufsichtsrat werden in diesem Zusammenhang der Hauptversammlung vorschlagen, den Gegenstand der Gesellschaft anzupassen, um die zukünftigen Unternehmensschwerpunkte auch in der Satzung zu akzentuieren.

Die diesjährige Hauptversammlung wird bereits am 6. Mai 2008 in Karlsruhe stattfinden.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: ComBOTS AG
Amalienbadstr. 41
D-76227 Karlsruhe
Telefon: +49(0)721 5160 0
FAX: +49(0)721 5160 1999
Email: info@combots-ag.de
WWW: http://www.combots-ag.de
Branche: Internet
ISIN: DE000CMBT111
Indizes: CDAX, Prime All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
Hannover, Börse München
Sprache: DeutschSilvia Teschner
Investor Relations
Tel. +49 721 5160 2701
investor.relations@combots-ag.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0011