Cedar Point erweitert Präsenz in Europa, Nahost und Afrika und ernennt Ivan Arietta zum Vizepräsidenten im Bereich Vertrieb

Frankreich, March 18 (ots/PRNewswire) - DERRY, New Hampshire, MEERSBURG, Deutschland und SOPHIA ANTIPOLIS, -

Cedar Point Communications, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich integrierter Voice over IP (VoIP) Switching-Technologien für Serviceprovider und Unternehmenstelekommunikation, gab heute mit der Ernennung von Ivan Arietta zum Vizepräsidenten des Bereichs Vertrieb die Erweiterung seiner Präsenz auf den Märkten in Europa, Nahost und Afrika bekannt. Arietta verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Business Development für die Telekommunikationsbranche.

Arietta, der in den vergangenen 30 Jahren als Vizepräsident in verschiedenen internationalen Firmen tätig war, darunter Avaya, Sonus Networks und Nortel Networks, wird für die Vermarktung von Cedar Points SAFARI C(Cubed) Multimedia-Switching-System zuständig sein, die auf Kabel- und Telekommunikationsanbieter in Westeuropa, dem Mittelmeerraum, Nahost und Afrika abzielt. Er wird in Sophia Antipolis ansässig sein und eng mit Michael Brunsveld, dem Vizepräsidenten des Bereichs Vertrieb zusammenarbeiten, der für die Geschäftsentwicklung von Cedar Point in Deutschland, Osteuropa und den nordischen Ländern verantwortlich ist.

"Das gesteigerte Interesse an VoIP in der Region Europa, Nahost und Afrika schafft bedeutende neue Marktchancen für Cedar Points einfache und kostengünstige Lösungen", so J.C. Murphy, leitender Vizepräsident für den weltweiten Vertrieb bei Cedar Point Communications. "Ivan Arietta verfügt über die Erfahrung und die starken Branchenbeziehungen, um Cedar Points einzigartige Kompetenz noch bekannter zu machen und so Dienstleistungsanbietern dabei zu unterstützen, kurzfristig neue Einnahmequellen zu schaffen und langfristig auf fortgeschrittene Sprach- und Multimediadienste umzusteigen."

Arietta kommt zu Cedar Point, nachdem er vier Jahre lang für Avaya als Vizepräsident und Geschäftsführer für die iberische Halbinsel und Nahost und als Vizepräsident für den Mittelmeerraum, Nahost und Afrika tätig war. Während dieser Zeit leitete er alle Aspekte des 60-Millionen-US-Dollar-Geschäftsbereichs für Kontaktzentren und IP-Telefonie des Unternehmens, wo er für beträchtliche Umsatzsteigerungen und erhöhte Gewinnspannen verantwortlich war.

Davor arbeitete Ivan Arietta als regionaler Vizepräsident für Sonus Networks, wo es ihm gelang, im Wettbewerb mit grossen Telekommunikationsbetreibern den Marktanteil des Unternehmens in Südeuropa, Nahost und Afrika zu erhöhen. Bevor er zu Sonus kam, war Arietta sechs Jahre lang bei Nortel Networks und Bay Networks, das im Jahr 1998 von Nortel übernommen wurde, tätig, zuletzt als Vizepräsident für den Mittelmeerraum, Nahost und Afrika.

Ivan Arietta verfügt über einen MBA-Abschluss von der Graduate School of Business Administration der Harvard-Universität und absolvierte ein Bachelor of Sciences(B.S.)-Studium in Maschinenbau und Elektrotechnik an der nationalen Ingenieursuniversität in Lima (Peru).

Informationen zu Cedar Point Communications

Die integrierten Switching-Plattformen von Cedar Point Communications ermöglichen Netzbetreibern die skalierbare, vereinfachte und kostengünstige Bereitstellung von VoIP- und Multimediadiensten. Das SAFARI C(Cubed)- Multimedia-Switching-System von Cedar Point ist so konzipiert, dass es Leistung und Betriebssicherheit auf Betreiberniveau garantiert und gleichzeitig verbesserte Netzwerkintegrität, Sicherheit und Datenschutz bietet. Das System unterstützt herkömmliche Schaltungen und NCS- und SIP-basierte Sprachdienste und bietet zudem einen Migrationsweg für IMS. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Derry (New Hampshire) sowie Niederlassungen in Meersburg (Deutschland) und Sophia Antipolis (Frankreich). Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.cedarpointcom.com.

Webseite: http://www.cedarpointcom.com

Rückfragen & Kontakt:

Paul Schneider von PSPR, Inc. für Cedar Point Communications,
+1-215-702-9784 oder mobil: +1-215-817-4384, pspr@att.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004