Einladung zum Pressegespräch: Flughafen Graz landet bei Pelikan "Heidi"

Übernahme einer Tierpatenschaft und Präsentation des Sommerflugplans des Flughafen Graz in der Tierwelt Herberstein

Stubenberg (OTS) - Große "Vögel" sind am Flughafen Graz ein alltägliches Bild. Diese "Vögel" brachten im vergangenen Jahr rund 950.000 Menschen in alle Welt und wieder zurück in die steirische Heimat. Die Vorliebe für Vögel unterstreicht der Flughafen Graz durch eine Kooperation mit der Tierwelt Herberstein. Dabei spielt Heidi, ein Krauskopfpelikan, eine große Rolle. 140 Flughafen-Mitarbeiter haben abgestimmt und die junge Pelikandame als Patentier ausgesucht.

Im Rahmen eines Pressegespräches informieren wir Sie über die Kooperation mit der Tierwelt sowie über den Sommerflugplan des Flughafen Graz.

Wir laden ein Termin: 27. März 2008 um 10:30 Uhr Ort: Pelikanteich in der Tierwelt Herberstein 8223 Stubenberg am See, Buchberg 50 Ihre Gesprächspartner: Doris Wolkner-Steinberger Geschäftsführerin Tierwelt Herberstein Mag. Gerhard Widmann Geschäftsführer Flughafen Graz

Wir würden uns freuen, einen Vertreter/eine Vertreterin Ihrer Redaktion bei dem Pressegespräch begrüßen zu dürfen.
Um Anmeldung wird gebeten: Tel. 03176 80777 oder info@tierwelt-herberstein.at

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Frewein
Marketingleitung
Tierwelt Herberstein
8223 Stubenberg am See, Buchberg 50
Tel. +43 3176 80777
info@tierwelt-herberstein.at

Mag. Doris Poelt
Presse und Kommunikation
Flughafen Graz Betriebs GmbH
8073 Feldkirchen
Tel: +43 316 29 02 - 320
poelt.doris@flughafen-graz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZOO0001