"PORTRAIT TIERE FÜR TIERE - ICH WAR BEI FU LONG"

Foto mit Fu Long unterstützt Artenschutzprojekte

Wien (OTS) - Rechtzeitig zu Beginn der Osterferien eröffnete im Schönbrunner Tiergarten ein neuer Fotoshop. Unter dem Titel "Smileshop Zoovienna" haben alle Tiergarten-Besucher mittels modernster Fototechnologie ab sofort die Möglichkeit, gemeinsam mit Jungpanda Fu Long (Glücklicher Drache) ein Foto machen zu lassen, und damit eine Erinnerung an den Besuch bei Fu Long mit nachhause zu nehmen.

"Portrait Tiere für Tiere" unterstützt Artenschutzprojekte
Mit dem Erwerb eines Fotos (9,80 Euro) unterstützt jeder Besucher darüber hinaus auch Artenschutzprojekte des Tiergartens zum Schutz gefährdeter Tierarten, in die ein Teilerlös aus diesem Fotoprojekt fließt.

Fotostation direkt vor dem Pandahaus

Direkt vor dem Pandahaus im Rahmen des Anstellsystems wurde eine Fotostation installiert, bei der sich jeder Besucher - kostenlos -fotografieren lassen kann. Das Foto kann man dann nach unverbindlicher Besichtigung an den Fotoverkaufsständen unmittelbar beim Pandahaus erwerben.

"Wir sind sicher, dass dieses tolle, neue Angebot von den Besuchern gerne angenommen wird und bald weitere Motive folgen werden", sagt der wirtschaftliche Leiter des Tiergartens Schönbrunn, Prok. Gerhard Kasbauer.

Foto kaufen und Reise ins Disneyland Paris gewinnen

Darüber hinaus können alle Besucher, die ein Foto mit Fu Long erworben haben, eine Reise ins Disneyland Paris gewinnen. Dazu muss man einfach die Gewinnkarte beim Fotoverkaufsstand abgeben. Weitere Informationen und Gewinnkartendownload unter
http://www.smileshop-zoovienna.at/.

SMILESHOP-ZOOVIENNA operated by DDBVB ist ein Fotoshop-Projekt. Unter dem Titel "Portrait Tiere für Tiere" können Besucher des weltberühmten Tiergarten Schönbrunn in Wien außergewöhnliche Fotos erwerben. Ein Teilerlös unterstützt Artenschutzprojekte des Tiergartens für gefährdete Tierarten. Im Jahr 2008 steht das Projekt im Zeichen des Pandababys FU LONG.

DDBVB| Dopplinger & Dopplinger Ges.m.b.H. ist ein in Wien ansässiges Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung verschiedenster Projekte in den Bereichen Tourismus und Freizeitindustrie beschäftigt. Weitere Informationen unter http://www.ddbvb.at.

Rückfragen & Kontakt:

Michael Fiala
Mail: michael.fiala@fmcom.at
Mobile: 0699/10847619

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004