Grüne Rudolfsheim-Fünfhaus gratulieren neuem Bezirksvorsteher Zatlokal

Kickert: Wir werden ihn an seinen Taten messen

Wien (OTS) - Jennifer Kickert, Grüne Bezirksvorsteherstellvertreterin in Rudolfsheim-Fünfhaus, gratuliert Gerhard Zatlokal zur Wahl als neuer Bezirksvorsteher. "Wir haben Zatlokal gewählt, weil es bisher eine gute Zusammenarbeit mit ihm als Vorsitzender des Bauausschusses gegeben hat". Die Grünen zeigen sich trotzdem abwartend, welchen Weg er als Bezirksvorsteher einschlagen wird. "Wir werden beobachten, wer sich in der Partei, vor allem bei sozialpolitischen Themen, durchsetzt", so Kickert.

In der heutigen ersten Bezirksvertretungssitzung wird es eine Bewährungsprobe für den neuen Bezirksvorsteher geben. "Wir sind gespannt, wie Zatlokal auf Grüne Anträge zu Streetwork für jugendliche MigratInnen, zur Unterstützung des Wohnprojektes Pankahyttn und zur Evaluierung der Kulturbudgets der letzten 3 Jahre reagieren wird", so Kickert abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, Mobil: 0664 22 17 262
presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0005