Sburny zu Tirol-Wahl: Van Staa nicht mehr in der Lage anstehende Probleme zu lösen

Rasche Wahl daher besser als Lähmung bis Herbst

Wien (OTS) - "Die Vorverlegung der Tiroler Wahl von Herbst auf Anfang Juni ist wenig überraschend. Landeshauptmann Herwig Van Staa ist offensichtlich nicht mehr in der Lage die anstehenden Probleme wie Verkehr und leistbares Wohnen zu lösen. Eine rasche Wahl ist daher für das Land besser als eine Lähmung bis in den Herbst", so Michaela Sburny, Bundesgeschäftsführerin der Grünen.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004