"Europäisches Quartett" Polittalk mit Karin Resetarits

Thema am Freitag, 14.3.2008: Preiskiller

Wien (OTS) - Karin Resetarits bittet zur wöchentlichen Diskussionsrunde:

In ganz Europa bestimmen insgesamt nur vier große Supermarktketten den Markt. Sie diktieren Preise und setzen Zulieferer sowie Produzenten unter Druck.
Die "Preiskiller" erfreuen die Schnäppchenjäger. Aber gefährden sie nicht auch massiv soziale Gerechtigkeit, Umwelt und Gesundheit?
Das diskutieren diesmal die beiden Abgeordneten Gyula Hegyi aus Ungarn und Agnes Schierhuber aus Österreich mit Oxfam-Aktivistin Marita Wiggerthale aus Deutschland.

"Europäisches Quartett"
freitags um 12.35 und 17.30 Uhr sowie sonntags um 18.30 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

TW1 Tourismus Fernsehen GmbH
Linda Bednarik
01 87878 14600
linda.bednarik@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TW10001