Ö1-Wirtschaftsmagazin "Saldo" am 14.3.: "Helmut Sohmen - österreichischer Tanker-König in Hongkong"

Wien (OTS) - Michael Csoklich hat mit dem in Hongkong lebenden Reederei-Besitzer Helmut Sohmen über die wirtschaftspolitische Entwicklung Chinas gesprochen. Das Interview ist in "Saldo - das Wirtschaftsmagazin" am Freitag, den 14. März um 9.45 Uhr in Ö1 zu hören.

Helmut Sohmen gehört zu den erfolgreichsten Auslandsösterreichern. Er hat vor 20 Jahren von seinem chinesischen Schwiegervater eine der größten privaten Reedereien, die World-Wide Shipping übernommen. 2005 kaufte er mehrheitlich die norwegische Bergesen-Reederei, seither nennt sich sein Schifffahrtsimperium Bergesen-Worldwide. Von den 150 großen Handelsschiffen sind die meisten Öl- und Erdgastanker. Helmut Sohmen ist einer der wenigen Ausländer, die einen chinesischen Familienkonzern von innen kennen. Das rasante Wachstum Chinas sieht er als Kombination von schnellen Entscheidungen im kommunistischen Einparteiensystem, der pragmatischen Lebenseinstellung der Chinesen und außenpolitischem Ehrgeiz. Sohmen ist der Ansicht, dass chinesische Staatsfonds trotzdem nicht mit Milliardeninvestitionen politische Ziele verfolgen werden, es sei denn es geht um die Sicherheit der Energieversorgung. Wachstum und Wohlstand bleiben wirtschaftspolitisch im Vordergrund, der Führung seien aber die Umweltprobleme durchaus bewusst. Bis zu einer wirksamen Umweltpolitik wird es allerdings noch dauern. Das gegenwärtige kommunistische System stützt sich - wegen des steigenden Wohlstandes - auf die Zustimmung der Bevölkerung, sagt Sohmen. Es wird zu einer gewissen Liberalisierung kommen, allerdings nicht nach dem Muster westlicher Demokratien. Auch Europa habe seine totalitäre Vergangenheit und dürfe, so Sohmen, anderen Ländern wie China nicht ihre eigene Entwicklung absprechen. Nähere Informationen zum Programm von Österreich 1 sind abrufbar unter http://oe1.ORF.at.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001