VP-Wolf: Mailath-Pokorny lässt Filmarchiv nach NÖ ziehen

Wien (VP-Klub) - Dem Niederösterreichischen Landeshauptmann kann man nicht nur zu seinem Wahlerfolg gratulieren. Der Umzug des Filmarchivs von Wien nach Leobersdorf zeigt, dass auch seine Kulturpolitik wesentlich erfolgreicher ist als die Wiens.

"Dass es dem Kulturstadtrat nicht gelungen ist, das Filmarchiv mit seinen wertvollen Beständen in Wien zu halten, ist ein weiteres Versagen der Kulturpolitik dieser Stadt", so die Reaktion von ÖVP Wien Kultursprecher LAbg. Franz Ferdinand Wolf auf den Plan des Filmarchivs, Wien verlassen zu wollen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001