Rudolfsheim-Fünfhaus: Integration von MuslimInnen

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus (Wien 15., Rosinagasse 4) hält am Samstag, 15. März, der Islam-Experte Mag. Mouhanad Khorchide den Vortrag "Herausforderungen und Chancen der Integration von MuslimInnen in Österreich". Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist gratis. Der Referent betrachtet auch die Situation im 15. Bezirk, wo viele Mitbürger mit Migrationshintergrund leben. Das Referat findet im Zuge der Veranstaltungsreihe "Kultur & Cafe (Am 15. in den 15.)" statt.

Nach dem Vortrag: Islam-Kenner diskutiert mit Gästen

Mit Mouhanad Khorchide (Institut für Bildungswissenschaft, Uni Wien) hat das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus einen weithin bekannten Islam-Fachmann für den Vortragsabend gewonnen. Im Westen wird der Islam zuweilen mit Bedrohungen in Zusammenhang gebracht. Gleichzeitig ist ein stetiger Zuwachs an MuslimInnen in Europa festzustellen. Maßnahmen im Sinne eines harmonischen Zusammenlebens, Erkenntnisse bei der Integration muslimischer Bürger in Österreich, Fragen des Umgangs zwischen den Menschen und andere Aspekte dieser Thematik kommen zur Sprache. Hernach ist der Referent gerne zum Meinungsaustausch mit den Besuchern bereit. Auskunft über die Veranstaltung gibt das ehrenamtliche Museumsteam per E-Mail:
museum15@gmx.at .

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus www.bezirksmuseum.at/rudolfsheimfuenfhaus/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002