Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO

Bregenz (OTS) - Heute (Donnerstag, 13. März 2008) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

* LR Schwärzler: Auch 2008 gentechnikfrei im Anbau

Donnerstag, 13. März 2008 09.30 Uhr Pressegespräch, bauMax AG, "bauMax Vorarlberg und Markteröffnung Mega-bauMax Dornbirn - Zweiter Baumarkt mit alternativer Energiequelle", Mega-bauMax, Köblern 1, Dornbirn. 10.00 Uhr Pressekonferenz, Organisationskomitee der Basilika Rankweil, "Jubiläumsjahr der Basilika Rankweil, Jakobsweg Brückenschlag Österreich-Schweiz", Vorplatz, Basilika, Rankweil. 10.30 Uhr Pressekonferenz, Grüner Klub im Vorarlberger Landtag, "Energiepolitik", Grüner Landtagsklub, Landhaus, Bregenz. 11.00 Uhr Pressekonferenz, "Endspurt - Das Straßennetz wird für den Achraintunnel fit gemacht", mit Landesrat Manfred Rein, Baustellen-Büro Achraintunnel, Gutenbergstraße, Schwarzach. 11.00 Uhr Eröffnung der neuen Räumlichkeiten der ARGE Mobile Hilfsdienste und des Betreuungspools", Besuch durch Landesrätin Dr. Greti Schmid, Saalbaugasse 2, Feldkirch. 15.00 Uhr 15. Wirtschaftstage für angehende Lehrpersonen, Besuch durch Landesrat Mag. Siegi Stemer, Wirtschaftskammer, Feldkirch. 16.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde für "Pflegende Angehörige" von Landesrätin Dr. Greti Schmid, Gemeindeamt, Dalaas. 16.00 Uhr Verleihung des digital business awards der HAK Bregenz, Besuch durch Landtagsvizepräsidentin Dr. Bernadette Mennel, Cubus, Wolfurt. 16.00 Uhr Betriebsbesuch, Schlosserei Rusch, durch Landesrat Manfred Rein, Schlosserei Rusch, Lustenauerstraße 74, Dornbirn. 17.00 Uhr "100 Jahre Huber-Wäsche", Besuch durch Landesstatthalter Mag. Markus Wallner, Landesrat Manfred Rein und Landesrat Dieter Egger, Huber-Stammhaus, Areal, Garnmarkt, Götzis. 19.00 Uhr Empfang anlässlich des FIS-Slaloms der Herren am 14. und 15.03.2008 am Lank/Bödele, mit Landtagspräsident Gebhard Halder, Berghof Fetz, Dornbirn-Bödele.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001