Bundeskanzler Gusenbauer traf mit UEFA Präsident Platini zusammen

Gusenbauer: "Österreich ist jetzt schon Sieger der EM"

Wien (OTS) - Bundeskanzler und Sportminister Alfred Gusenbauer
traf heute in Wien mit UEFA Präsident Michel Platini zusammen. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die organisatorischen Vorbereitungen auf die Euro. Als Zeichen der Verbundenheit überreichte UEFA Präsident Platini Bundeskanzler Alfred Gusenbauer den EUROPASS, offizieller Matchball der EURO 2008.

"Die Zusammenarbeit zwischen der UEFA und den beiden Euro Ländern Schweiz und Österreich funktioniert ausgezeichnet. Wir sind mit unseren Vorbereitungen voll im Zeitplan", so Bundeskanzler Gusenbauer. Derzeit beschäftige man sich mit der optimalen Steuerung der Besucherströme, der Besuchermengenabschätzung und deren Auswirkungen auf den Verkehr und das Public Viewing. Ende März findet dazu eine Koordinierung mit den Anrainerstaaten Österreichs im Rahmen der dritten Anrainerstaatenkonferenz statt.

Mit besonderem Augenmerk gelte es, die Österreicherinnen und Österreicher auf dieses Event vorzubereiten und die großen Chancen zu nützen, die diese Europameisterschaft bietet. "Österreich ist jetzt schon Sieger der EM", urteilte Bundeskanzler Gusenbauer im Hinblick auf die zu erwartenden sportlichen Höhepunkte und die bedeutende wirtschaftliche Wertschöpfung für Österreich.

Teilnehmer: Michelle Platini (UEFA Präsident)
Friedrich Stickler (ÖFB Präsident & UEFA Verwaltungsrat Präsident)
Martin Kallen (GF UEFA Euro2008)
Heinz Palme (Regierungskoordination)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sven Pusswald
Pressesprecher
Kabinett des Bundeskanzlers
Tel (01) 531 15 - 2656

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0005