NEWS: Rail Cargo, BIG und Asfinag sollen privatisiert werden.

Horst Pöchhacker, will die Firmen an die Börse bringen oder Partner suchen.

Wien (OTS) - In der morgen erscheinenden Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS sagt Horst Pöchhacker, Aufsichtsrat der Staatsbetriebe ÖBB, Asfinag und der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG), dass diese drei Gesellschaften möglichst rasch einen Partner bekommen oder an die Börse gebracht werden sollen.

Horst Pöchhacker gegenüber NEWS: "Die Pläne dazu sollten innerhalb der nächsten zwei Jahre konkret werden. Es geht weniger um die Holding- als um die Tochtergesellschaften. Der Staat soll aber 51 Prozent der Anteile behalten."

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0008