Schüssel: Korinek hat die Rechtsentwicklung in Österreich nachhaltig mitgeprägt

Wien (ÖVP-PK) - Mit großem Respekt nimmt ÖVP-Klubobmann Dr. Wolfgang Schüssel die Entscheidung von Verfassungsgerichtshof-Präsident Karl Korinek zur Kenntnis, der heute aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt angekündigt hat. ****

"Karl Korinek war, ist und bleibt ein Hüter der Verfassung, der die Weiterentwicklung der Judikatur in Österreich maßgeblich mitbestimmt hat. Er hat stets mit Augenmaß, Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein und mit der Kenntnis um seine große Aufgabe agiert und solcherart die Rechtsentwicklung in Österreich auch im Lichte großer europäischer Entwicklungen nachhaltig mitgeprägt", sagte Schüssel und schloss: "Ich wünsche Karl Korinek weiterhin alles Gute und viel Gesundheit."
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0007