UNIQA, Raiffeisen Versicherung und Salzburger Landes-Versicherung: Über 200.000 KundInnen ohne Zusatzprämie während Fußball-EM gegen Vandalismus versichert

Wien (OTS) - Zur Euro 08 sind Kunden, die eine Haushalts- oder Eigenheimversicherung im Rahmen eines der Stammkundenprogramme von UNIQA, der Salzburger Landes-Versicherung oder der Raiffeisen Versicherung abgeschlossen haben, durch ein kostenfreies Zusatzpaket vor den finanziellen Folgen von Vandalismusschäden geschützt. Das spezielle Sicherheitspackage gilt für den Zeitraum vom 1. Juni bis 13. Juli 2008.

"Jene mehr als 200.000 KundInnen, die ihre Eigenheim- und/oder Haushaltsversicherung innerhalb der UNIQA Qualitätspartnerschaft, des UNIQA TopContos oder des Vorteilskundenprogrammes "Mein sicherer Vorteil" der Raiffeisen Versicherung abgeschlossen haben müssen keinen neuen Vertrag unterzeichnen, um den Schutz dieses Zusatzpaketes zu genießen", so Dr. Johannes Hajek UNIQA Sachversicherungs-Vorstandsvorsitzender. Dieser gilt automatisch bei böswilliger Beschädigung, Fahrzeuganprall und Schäden durch innere Unruhen. Gedeckt sind all jene Sachen, die laut Polizze gegen Feuerschäden versichert sind. Dr. Christian Sedlnitzky, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen Versicherung ergänzt dazu: "Wir ersparen unseren Stammkunden damit nicht nur eine zusätzliche finanzielle Belastung, sondern bieten ihnen das Sicherheitspackage auch ohne jeglichen zusätzlichen Zeitaufwand, wie etwa für Offerteinholung oder Vertragsunterzeichnung."

Die Versicherungssumme des Zusatzpaketes beträgt für die Haushaltsversicherung 10.000 Euro, für die Eigenheimersicherung 20.000 Euro. Der Selbstbehalt beläuft sich jeweils auf 200 Euro.

Erweiterung für bestehende KundInnen

Haushalts- und EigenheimkundInnen von UNIQA, der Raiffeisen Versicherung und der Salzburger Landes-Versicherung, die bisher nicht Mitglieder eines Stammkundenprogrammes sind, haben die Möglichkeit dieses Sicherheitspackage gegen Einmalprämien von 25 Euro für die Haushaltsversicherung und 50 Euro für die Eigenheimversicherung abzuschließen.

Für Kunden einer Betriebs- oder Immobilienversicherung gibt es für einmalig 100 Euro ein Zusatzpaket mit einer Versicherungssumme von 30.000 Euro. Der Selbstbehalt beträgt in diesem Fall 300 Euro.

Vandalismus Hotline

Für Detailfragen stehen Kundenberater und folgende Telefonhotlines zur Verfügung: UNIQA und Salzburger Landes-Versicherung: 0800/204 55 55, Raiffeisen Versicherung: 0800/22 55 88.

Im Schadenfall

Kommt es während der Euro 08 zu einem Schadensfall informiert der Kunde die Polizei und lässt sich die Anzeige bestätigen. Im Anschluss muss der Betreuer - oder ein Experte der Vandalismus Hotline - über Umfang und Hergang des Schadens informiert werden, damit er sich des Vorfalls annehmen kann.

Druckfähige Fotos von Dr. Johannes Hajek und Dr. Christian Sedlnitzky können Sie unter http://www.ots.at/redirect.php?hajek1 bzw.
http://www.ots.at/redirect.php?sedlnitzky abrufen.

Rückfragen & Kontakt:

UNIQA Versicherungen AG - Presseservice
Tel.: (+43 1)211 75-3414
presse@uniqa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UQA0001