Der letzte Sonntag am Wiener Eistraum 2008

Sonntagabend ab 20 Uhr freier Eintritt

Wien (OTS) - (8. März 2008) - Nur noch bis morgen Sonntag, 9. März gibt es die Möglichkeit am Wiener Eistraum eisige Runden zu drehen. Das Wintervergnügen inmitten der Stadt neigt sich dem Ende zu und verspricht einen schönen letzten Aufenthalt am Eis.

Der letzte Sonntag bietet für die Besucher ein spezielles Zuckerl denn ab 20 Uhr ist der Eintritt am Wiener Eistraum frei.

Letzte Eis-Chance für Kinder und Anfänger Für diejenigen, die es bisher noch nicht probiert haben gibt es nun noch einen Tag lang die Möglichkeit die ersten Schritte am Eis zu wagen. Denn am Sonntag stehen wieder rund um die Uhr (9 bis 23 Uhr) die 750m2 der Eisstockbahn bei freiem Eintritt dafür zur Verfügung. Dies gilt für kleine Kinder und Anfänger jeden Alters gleichermaßen. Schutzhelme für die kleinsten Eistraumbesucher können gratis ausgeborgt werden und sorgen damit für sicheren Spaß am Eis.

Radio Wien Musik und abends Eis-Disco mit Radio Wien DJ's Radio Wien garantiert am letzten Sonntag der heurigen Eistraum-Saison mit Hits & Oldies ausgelassene, bewegende Stunden. Zu Radio Wien Musik können die Wiener zwischen 9.00 Uhr und 23.00 Uhr am schönsten Eislaufplatz der Stadt Ihre Bahnen ziehen. Radio Wien Wunschhits gibt es zum letzten Mal ab 15 Uhr.

Der Wiener Eistraum 2008
Bis 9.3.2008, täglich von 9 bis 23 Uhr
www.wienereistraum.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Katharina Kula

Medienbetreuung
stadt wien marketing und prater service gmbh
Mobil: 0676 8319 82 61
Fax:(01) 3198200-82

kula@wien-event.at
www.wien-event.at
www.fanzone-wien.at
www.wienereistraum.com
www.bewegungfindetstadt.at
www.praterservice.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001