Grüne Wien gratulieren den Mehrstufenklassen

Jerusalem: "Schulische Innovation auf hohem Niveau"

Wien (OTS) - Die Wiener Grünen gratulieren den Mehrstufenklassen zum 10. Geburtstag. Susanne Jerusalem, Schulsprecherin der Grünen Wien: "Es handelt sich hier um eine schulische Innovation auf hohem Niveau, der es mit Hilfe reformpädagogischer Pädagogik gelingt, tatsächlich individuelle Förderung anzubieten". "Innovationen kommen in Wien von unten", so Jerusalem, es sei aber erfreulich, wenn der Stadtschulrat zumindest auf den Zug aufspringe. Jerusalem verlangt nun die Übernahme der Mehrstufenklassen ins Regelsystem, nach 10 Jahren Schulversuch sei das möglich. Der Versuch habe sich bewährt, jetzt müssten alle Wiener Volksschulen in den Genuss des Fortschritts kommen.

Einmal mehr kritisiert Jerusalem in diesem Zusammenhang, dass nicht alle Volksschulen den gleichen hohen Standard anbieten würden. Es sei schlimm, wenn Eltern die Innovationen wie Mehrstufenklassen oder bilinguale Angebote wollen, quer durch Wien reisen müssen. "Jede Volksschule ums Eck muss alle Stückln spielen", so Jerusalem abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, Mobil: 0664 22 17 262
presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0004