Gedenkveranstaltung "Gott schütze Österreich. 1938: Anatomie eines Unterganges" am 10. März 1938 im Reichsratssaal des Parlaments

ÖVP-Parlamentsklub gedenkt des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland

Wien (ÖVP-PK) - Im März 2008 jährt sich der Anschluss Österreichs an Nazi-Deutschland zum 70. Mal. Aus diesem Grund hat der ÖVP-Parlamentsklub gemeinsam mit der Politischen Akademie der ÖVP zu einer Gedenkveranstaltung geladen, die am kommenden Montag, dem 10. März 2008, unter dem Titel "Gott schütze Österreich. 1938: Anatomie eines Untergangs" im historischen Reichsratssaal des Parlaments stattfindet. ****

Der Zweite Präsident des Nationalrates, Dr. Michael Spindelegger, wird zu Beginn der Veranstaltung die Begrüßung vornehmen, ÖVP-Parteiobmann und Vizekanzler BM Mag. Wilhelm Molterer zum Programm einleiten. Zum Thema "1938: Anatomie eines Unterganges" sprechen in der Folge Prof. Dr. Dr.hc.mult. Horst Möller vom Institut für Zeitgeschichte in München, Prof. Georges-Henri Soutou von der Universität Paris-Sorbonne, Staatssekretär a.D. Dr. Ludwig Steiner und Dipl.Ing. Heiner Schuschnigg, Neffe von Bundeskanzler Kurt Schuschnigg.

Dr. Otto von Habsburg, Mitglied des Europäischen Parlaments a.D., spricht danach zum Thema "Die Versuche, Österreich zu retten". ÖVP-Klubobmann Dr. Wolfgang Schüssel wird schließlich das Thema und das Gehörte zusammenfassen.

Für die musikalische Umrahmung des Festaktes sorgt der bekannte Violoncellist Friedrich Kleinhapl; Kammerschauspieler Peter Matic liest Originaltexte aus Thomas Chorherr, "1938 - Anatomie eines Jahres". Die gesamte Veranstaltung wird von ÖVP-Abg. Mag. Gertrude Aubauer moderiert.

Die Teilnahme an der Gedenkveranstaltung ist nur mit persönlicher Einladung und nach dokumentierter Zusage möglich.
Für Medienvertreterinnen und -vertreter ist ein eigener Mediensektor im Logenbereich vorgesehen: Loge XII (neben der Fernsehkabine), Kontakt: Paul Hefelle, 0664 815 71 52.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002