Absage: Einladung zum Pressegespräch

Wien (OTS) - Thema:
Erfolg gegen die ÖBB Immobilien:

Das Expertenverfahren Bahnhof-City Wien Hauptbahnhof war rechtswidrig und wurde für nichtig erklärt.

Absage Termin: Donnerstag, 6. März 2008, 10:30 Uhr Ort: Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten, 1040 Wien, Karlsgasse 9

Aufgrund der ausführlichen Berichterstattung in den Medien haben sich die ARGE Architekten, die Bundeskammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten, die Länderkammer Wien, Niederösterreich und Burgenland sowie die rechtsfreundliche Vertretung Pflaum, Karlberger, Wiener, Opetnik Rechtsanwälte entschlossen, das anberaumte Pressegespräch auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Geplant ist ein Roundtable zu diesem Thema mit Vertretern aller Beteiligten.

Veranstaltungsort und neuer Termin werden Ihnen nächste Woche bekannt gegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Brigitte Groihofer
Mag. phil., MBA
Öffentlichkeitsarbeit
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
für Wien, Niederösterreich und Burgenland
A - 1040 Wien, Karlsgasse 9
Tel.: +43 (1) 505 17 81-20
Fax: +43 (1) 505 10 05
Mobil: +43 (664) 514 13 05
brigitte.groihofer@arching.at
http://wien.arching.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KAI0001