Moser Holding forciert Ein-Marken-Strategie

Petz: "Tiroler Kern-Aktivitäten unter Dachmarke TT zusammengeführt"

Wien (OTS) - Heute, Dienstag, gab der Vorstandsvorsitzende der
Moser Holding, Hermann Petz, nach einer Aufsichtsratssitzung die zukünftige Ausrichtung des Medienhauses bekannt: "Wir setzen auf die Markenkompetenz unseres Flaggschiffes Tiroler Tageszeitung und wollen für unsere Zielgruppen die Zugehörigkeit weiterer Produkte zur TT transparenter machen." Im Rahmen dieser Ein-Marken-Strategie werden bestehende Moser-Medien wie die Tirol am Sonntag oder die tirol.com in die TT-Familie geholt, neu hinzu kommt die TT am Feiertag. "Mittels dieser Maßnahmen werden wir noch näher am Kunden sein und können die Marke Tiroler Tageszeitung noch weiter stärken", so Petz.

Einem straffen Zeitplan folgend wird diese neue Marken-Strategie in den kommenden Monaten umgesetzt werden.

TT für Sonn- und Feiertag

Das erfolgreich eingeführte Sonntagsmedium "Tirol am Sonntag" wird ab 6.7. unter dem Namen "TT am Sonntag" dem Leser am schönsten Tag der Woche auch weiterhin gratis zur Verfügung stehen. Hinzu kommt die TT am Feiertag, die ab dem Maria-Himmelfahrtstag am 15.8. erstmals erscheinen wird. "Mit diesem Produkt kommen wir dem lang gehegten Wunsch unserer Abonnenten nach einer Feiertagszeitung nach", so Petz.

Relaunch von tirol.com

Im Sinne der Ein-Marken-Strategie wird außerdem ab 1.6.2008 das Internet-Medium der Moser Holding im World Wide Web unter dem Namen "tt.com" online gehen. "Für unser multimediales Medienhaus stellt der Relaunch von tt-online einen besonderen Schwerpunkt dar", so Petz, "wir werden noch benutzerfreundlicher und durch die Namensanpassung wird auch unser Internetauftritt stärker mit der Marke TT assoziiert", so Petz.

Kompakte Ausgabe der TT für mobile Tirolerinnen und Tiroler

Neu auf den Tiroler Medienmarkt kommt mit 5.5. eine schnelle und kompakte Ausgabe der TT, die durch Prägnanz und Übersichtlichkeit gekennzeichnet ist und speziell auf die Bedürfnisse von Benutzerinnen und Benutzern öffentlicher Verkehrsmittel zugeschnitten sein wird. Die NEUE wird somit im Ein-Marken-Konzept der TT keinen Platz mehr finden und am 31.3. letztmals erscheinen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elisabeth Berger, Tel.: 0512/53 54-551

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011