Franklin Mutual European Fund erhält Morningstar Fund Award 2008 in Österreich

Frankfurt/Main (ots) -

Der Franklin Mutual European Fund* (ISIN LU0140363002) erhielt am 3. März einen Morningstar Fund Award 2008. Der europaweit anlegende Aktienfonds ging in der Kategorie "Aktien Europa Standardwerte" als Sieger hervor. Martin Linsbichler, Geschäftsführer der Franklin Templeton Austria GmbH: "Der Franklin Mutual European Fund ist bei unseren österreichischen Anlegern sehr beliebt. Umso mehr freuen wir uns über die Auszeichnung, dokumentiert sie doch die hohe Qualität dieses Produktes und die Stärke unseres Hauses in einer der wichtigsten Asset-Klassen." Der Fonds erzielte im Jahr 2007 eine Wertentwicklung von +7 Prozent, seine Benchmark, der MSCI Europe Index, nur +3,5 Prozent. Auch längerfristige Zeiträume fließen in die quantitative Bewertung ein, wo der Fonds gleichfalls überzeugte: Er erreichte in den vergangenen drei Jahren bis Ende Dezember 2007 eine jährliche durchschnittliche Wertentwicklung von 16,6 Prozent (MSCI Europe: 16,3 Prozent), in fünf Jahren erwirt-schaftete er jährlich 15,8 Prozent (MSCI Europe: 15,5 Prozent). (Stand: 31.12.2007) Philippe Brugere-Trelat managt den Fonds nach einem Deep-Value-Ansatz. "Die Grundlage des Portfolios sind Aktien, deren aktueller Preis bis zu 50 Prozent unter ihrem tatsächlichen Wert liegt", so Brugere-Trelat, "die aber so viel Dynamik aufwei-sen, dass sie langfristig unabhängig vom Markt an Wert gewinnen können." Außerdem kann der Fonds in Unternehmen investieren, die vor einer Übernahme oder Umstruktu-rierung stehen oder die trotz finanzieller Schwierigkeiten ein hohes Gewinnpotenzial haben. Dabei geht es stets darum, für die Anteilsinhaber eine hohe Wertentwicklung bei moderaten Anlagerisiken zu erzielen. Als ein Fonds für alle Marktphasen, zeigt er jedoch eine besondere Stärke in Seitwärts- und Abwärtsmärkten. Dies stellte er im schwierigen Monat Januar 2008 erneut unter Beweis: Während der MSCI Europe Index 10,7 Prozent verlor, erwies sich der Franklin Mutual European Fund mit -6,7 Prozent als deutlich stabiler. * Ein Teilfonds der luxemburgischen Franklin Templeton Investment Funds.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Kathrin Heck
kheck@franklintempleton.de
0049-69-27223718

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0012