Gemeinsam zum Wunder - Cordoba 08

"Wundermittel" für die Nationalmannschaft

Wien (OTS) - PayLife Bank und der Österreichische Fußballbund sind seit 2005 Kooperationspartner. Produkt dieser Zusammenarbeit ist die Fußball MasterCard von PayLife, die optimale Kreditkarte für Fußballfans. Von Anbeginn dieser Kooperation stand aber auch die Förderung der österreichischen Nationalmannschaft im Mittelpunkt. Denn von jedem Euro Umsatz gibt PayLife einen Anteil an den ÖFB zur Nachwuchsförderung ab.

Nun stellt PayLife im Rahmen der Kampagne "Cordoba 08" ein spezielles "Wundermittel" für das Nationalteam in Aussicht.

" Wir freuen uns besonders, dass durch einen starken Partner wie PayLife zusätzliche Impulse für den Erfolg der Nationalmannschaft und des österreichischen Fußballs gesetzt werden" meint auch Alfred Ludwig, Generalsekretär des ÖFB. "Gerade jetzt, in der "heißen" Phase vor der Europameisterschaft ist das Vertrauen in unseren Fußball besonders wichtig. Und das "Wundermittel" von PayLife ist wichtig für die Zukunft des österreichischen Fußballnachwuchses."

Das Wundermittel ist eine von PayLife ausgeschüttete Geldprämie an das Nationalteam und zwar bei:

Erreichen des Halbfinales - EUR 500.000,-- Erreichen des Finales - EUR 750.000,-- Europameistertitel - EUR 1.000.000,--

Davon soll je eine Hälfte an das Nationalteam gehen, und die andere Hälfte an den ÖFB als Investition für die künftige Nachwuchsarbeit, um das nächste Wunder in Südafrika vorzubereiten.

"Unser Engagement und unser Glauben an die Mannschaft und das gemeinsame 'Wunder' sind sehr groß" betont Neubauer. "Deshalb will PayLife als besonderes Highlight den Erfolg der österreichischen Nationalmannschaft honorieren."

Rund 3 Mio. Menschen in Österreich sind Fußballfans, nur 1,5 Mio. Österreicherinnen und Österreicher haben heute schon eine Kreditkarte. PayLife sieht darin ein großes Potential und erwartet sich, dass sich viele Fußballfans und Freunde der Nationalmannschaft für eine Fußball MasterCard entscheiden.

Bestellen unter: www.fussballmastercard.at

O-Töne von der Pressekonferenz sind verfügbar unter www.o-ton.at

Fotos zum Download finden Sie unter:
www.paylife.at/pressecenter im Download-Bereich unter Pressefotos Management oder Pressefotos Produkte

Rückfragen & Kontakt:

Angela Szivatz, 01/ 717 01- 6541
PayLife
angela.szivatz@paylife.at
www.paylife.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAY0002