ROBODOC(R) meldet Lizenzaustauschabkommen für Patente mit IBM

Sacramento, Kalifornien (ots/PRNewswire) - ROBODOC, ein zu Curexo Technology gehörendes Unternehmen, und IBM haben heute den Abschluss eines bedeutenden Lizenzaustauschabkommens bekannt gegeben. Die Bedingungen der Vereinbarung wurden von keiner der Parteien veröffentlicht.

Neben seinen aktuellen Patenten für chirurgische Robotik bietet diese Vereinbarung ROBODOC Zugriff auf mehr als 40.000 Patente im globalen Portfolio IBMs, vor allem auf die Patente IBMs für chirurgische Robotik.

Dan Cerutti, General Manager of Intellectual Property bei IBM, sagte: "IBM erfreut sich eines hohen Ansehens im Bereich der Innovation und Erfindung von Technologien im Zusammenhang mit computergestützter Medizin und Chirurgie. Wir freuen uns darüber, unsere Innovationen in diesen Bereich über Lizenzaustauschabkommen mit anderen zu teilen, vor allem wenn es sich um so zukunftsweisende Firmen wie ROBODOC handelt."

"Diese Vereinbarung bietet uns eine bedeutende Verbesserung unserer Handlungsfreiheit im Bereich der chirurgischen Robotik und der Informationsverwaltung. Wir beabsichtigen, unser eigenes Portfolio geistigen Eigentums auf einer laufenden Basis auszuweiten", bemerkte Dr. Ramesh Trivedi, Präsident und CEO von ROBODOC.

IBM hat in 15 aufeinanderfolgenden Jahren die meisten US-amerikanischen Patente erhalten. Für weitere Informationen über IBM besuchen Sie bitte die Website http://www.ibm.com.

ROBODOC, ein zu Curexo Technology gehörendes Unternehmen, ist die US-amerikanische Tochtergesellschaft des koreanischen Unternehmens Curexo Inc. (KOSDAQ: 060280.KQ). Die Hauptforschungseinrichtung des Unternehmens befindet sich in den USA, und es bedient Märkte in aller Welt.

Informationen zu ROBODOC

ROBODOC entwickelt, produziert und vermarktet ein vollautomatisches chirurgisches Robotersystem für orthopädische Operationen. Das System umfasst zwei Komponenten: ORTHODOC, ein mit firmeneigener Software ausgestatteter Computer-Arbeitsplatz für die chirurgische Planung vor Operationen, und ROBODOC, ein rechnergestützter, chirurgischer Roboter, der beim Hüft- und Kniegelenksersatz, sowie bei anderen orthopädischen Operationen verwendet wird. ROBODOC schrieb im Jahre 1992 Medizingeschichte, als er bei einer totalen Hüftarthroplastik (THA) zum Einsatz kam. Seit dieser Zeit hat das ROBODOC-System Chirurgen weltweit bei über 20.000 Operationen unterstützt. Das ROBODOC-Surgical-Assistance-System befindet sich derzeit in der letzten Phase der Zulassungsprüfung durch die FDA.

ROBODOC(R) und ORTHODOC(R) sind eingetragene Warenzeichen von Curexo Technology Corporation. 1433 N. Market Blvd., Suite 1, Sacramento, CA 95834 http://www.robodoc.com Ansprechpartner: Dr. R.C. Trivedi Präsident & CEO ROBODOC(R) Ein zu Curexo Technology gehörendes Unternehmen +1-916-285-9943 Durchw. 527 oder Frau Sheila Shah Marketingkommunikation ROBODOC(R) Ein zu Curexo Technology gehörendes Unternehmen +1-916-285-9943 Durchw. 510 press@robodoc.com Webseite: http://www.robodoc.com http://www.ibm.com

Rückfragen & Kontakt:

Dr. R.C. Trivedi, Präsident & CEO, +1-916-285-9943, Durchw. 527, oder
Frau Sheila Shah, Marketingkommunikation, +1-916-285-9943, Durchw.
510, press@robodoc.com, beide von ROBODOC

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009