Neugebauer: Gehen mit Riesenschritten auf Vollbeschäftigung zu

Arbeitslosigkeit ging im Februar um beinahe zwölf Prozent zurück

Wien, 01. März 2008 (ÖVP-PK) Der ÖVP-Abgeordnete Fritz Neugebauer freut sich über den neuerlich deutlichen Rückgang bei der Arbeitslosigkeit: Im Februar waren im Vergleich zum Vorjahr beinahe zwölf Prozent weniger Menschen arbeitslos. „Damit haben wir die niedrigste Februar-Arbeitslosigkeit seit dem Jahr 1992. Wir gehen mit Riesenschritten auf die Vollbeschäftigung zu“, betont Neugebauer. „Die Investitionen der letzten Bundesregierung tragen jetzt ihre Früchte. Die ÖVP wird diesen Erfolgskurs mit den ressortverantwortlichen Wirtschaftsminister Bartenstein und Staatssekretärin Marek fortsetzen“, betont Neugebauer. ****

Besonders erfreulich ist aus seiner Sicht auch die seit zwei Jahren rückläufige Jugendarbeitslosigkeit. „Wir haben im Vergleich zum Februar 2006 ein minus von 23,6 Prozent“, betont Neugebauer. Damit liegt Österreich weiterhin im EU-Vergleich auf dem dritten Platz.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0004