Fit für den Anker Halbmarathon: In 8 Wochen zum Erfolg

Wien (OTS) -

  • Anker Halbmarathon beim Vienna City Marathon am 27. April
  • Prominente Starthilfe bei den Anker Aktiv & Frisch Trainingsläufen
  • Broschüre mit Tipps rund um Laufen und gesunde Ernährung

Mit der Aktion "Fit für den Anker Halbmarathon: In 8 Wochen zum Erfolg" startet der größte Bäckereifilialist Österreichs mit Riesenschritten in die heurige Laufsaison. Bei der Start-Pressekonferenz im Wiener Prater erklärten Ankerbrot-Vorstand Peter Ostendorf, ErnährungsCoach Reinhard-Karl Üblacker, Kabarettist Alf Poier und Leichtathletik-Nationaltrainer Hubert Millonig, wie sich Hobbyläufer optimal auf den Anker Halbmarathon vorbereiten können und stellten Aktionen rund um den Lauf vor.

Was hat ein Vollkornweckerl mit einem Marathonlauf gemeinsam? Beides ist gesund, schafft Wohlbefinden und liegt im Trend. Mit der Aktion "Fit für den Anker Halbmarathon: In 8 Wochen zum Erfolg" unterstützt Ankerbrot Hobbyläufer bei der Vorbereitung auf den Anker Halbmarathon, der heuer erstmals im Rahmen des Vienna City Marathon am 27. April 2008 stattfinden wird.

Das Power-Duo gesunde Ernährung und Bewegung

Die Gesundheit der Österreicher liegt dem Unternehmen am Herzen, wie Ankerbrot-Vorstand Peter Ostendorf ausführt: "Regelmäßige Bewegung und ausgewogene Ernährung gehören zusammen. Laufen ist fast überall möglich und jeder kann es ohne großen Aufwand tun. Deshalb setzt sich Ankerbrot speziell für diesen Sport ein." Mit der Sportförderung führt Ankerbrot das Engagement für ausgewogene Ernährung und Gesundheit fort, in dessen Rahmen 2007 die Aktiv & Frisch Produktlinie ins Leben gerufen wurde.

Die Anker Aktiv & Frisch Läufe: Tipps von Experten

Für die Aktion hat sich Ankerbrot prominente Starthilfe geholt:
Der ErnährungsCoach Reinhard-Karl Üblacker, der Kabarettist Alf Poier und der Leichtathletik-Nationaltrainer Hubert Millonig unterstützen Läufer aller Niveaus bei drei Anker Aktiv & Frisch Trainingsläufen mit praktischen Tipps:

  • Das Juniorteam startet am 16. März um 9.00 Uhr vor dem Haupteingang des Schloss Laxenburg. ErnährungsCoach Reinhard-Karl Üblacker gibt gemeinsam mit Anker Lehrlingen interessierten Youngsters & allen "Junggebliebenen" Tipps für kraftspendende Ernährung.
  • Zum Trainingslauf im XXX-Team mit Kabarettist Alf Poier sind alle Hobbyläufer - mit und ohne Lachmuskeln - aufgerufen. Er startet am 5. April um 15.00 Uhr bei der Geisterbahn "Roter Adler" im Prater.
  • Der Trainingslauf im Profi-Team mit Nationaltrainer Hubert Millonig richtet sich vor allem an ehrgeizige, geübtere Läufer. Der Treffpunkt ist am 20. April um 9.00 Uhr vor dem Schloss Laxenburg.

Für die Teilnahme an den Trainingsläufen ist keine Anmeldung erforderlich. Alle Teilnehmer erhalten ein von Alf Poier eigens für den Anker Halbmarathon kreiertes T-Shirt.

Der Anker-8-Wochen-Planer verhilft zum Erfolg

Zeitgerecht für die Vorbereitung erscheint die Broschüre "Fit für den Halbmarathon - In 8 Wochen zum Erfolg". Sie liegt in allen Anker-Filialen in Wien auf. Das Herzstück ist der Anker-8-Wochen-Planer mit genauen Trainingsanleitungen und Tipps von Leichtathletik-Nationaltrainer Hubert Millonig. Darüber hinaus enthält die Broschüre wertvolle Anregungen zu Themen wie "Gut gedehnt" und "Gut beschuht" weiters Wissenswertes zur richtigen Ernährung und einem ganz persönlichen "Lauf-Tagebuch".

Der Anker Halbmarathon - keine halbe Sache

Der Anker Halbmarathon startet am 27. April 2008 um 9.00 Uhr in der Wagramer Straße, die 21,0975 km lange Strecke führt am UNO-Gebäude vorbei weiter zum Riesenrad über den Ring & Naschmarkt entlang zum Schloss Schönbrunn und endet am Heldenplatz in der Wiener Innenstadt. Der Vienna City Marathon feiert heuer sein 25-Jahres-Jubiläum. Insgesamt werden 26.000 Läufer zur größten Laufveranstaltung Österreichs erwartet, davon sollen rund 8.000 am Anker Halbmarathon teilnehmen.

Unternehmensprofil Ankerbrot AG

Mit rund 1.800 Mitarbeitern ist die Ankerbrot AG der größte Bäckereifilialist Österreichs. Neben den 188 Bäckereifilialen, bieten auch fast alle Einzelhandelshandelsketten frische Anker Qualitätsprodukte an. Weitere Informationen: www.ankerbrot.at

Rückfragen & Kontakt:

Claudia Freitag
Ankerbrot AG, PR-Verantwortliche
Tel.: 01 60123-223
freitag@ankerbrot.at
www.ankerbrot.at

oder

Trimedia Communications
Mag. Günter Schiester / Mag. Rosanna Zernatto
c/o Pressebüro Ankerbrot Halbmarathon
Tel.: 01 524 43 - 00
guenter.schiester@trimedia.at
rosanna.zernatto@trimedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRI0001