Fremd und doch zu Hause

Veranstaltung und Buchpräsentation zum Thema Qualitätsentwicklung in der Fremdunterbringung

Wien (OTS) - Liebevolle Zuwendung, zuverlässige Beziehungen, ein stabiles Zuhause - das und vieles mehr brauchen Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben. Kinder, die aus unterschiedlichsten Gründen nicht zuhause bei ihren Eltern aufwachsen können, brauchen das genauso. Vielleicht sogar ein bisschen mehr als andere. Und darüber hinaus brauchen sie professionelle Betreuung und Begleitung mit klaren Qualitätsstandards.

Doch wie kann qualitätsvolle Betreuung "fremd untergebrachter" Kinder/Jugendlicher sicher gestellt werden? Welches sind die optimalen Rahmenbedingungen in der Fremdunterbringung, und wie können europaweite Qualitätsstandards entwickelt und umgesetzt werden? Mit diesen Fragen hat sich das Projekt "quality4children" mehrere Jahre beschäftigt und diesen Fragen wird bei der Buchpräsentation nachgegangen:

Thema: Fremd und doch zu Hause - Qualitätsstandards in der Fremdunterbringung Wann: Dienstag, 4. März 2008, 19.00 Uhr Wo: SOS-Kinderdorf, FamilienRAThaus, Anton-Bosch-Gasse 29, 1210 Wien Programm: - Vortrag Monika Niederle, Fédération Internationale des Communautés Educatives (FICE): "Quality for Children: Qualitätsstandards für die Betreuung von fremd untergebrachten Kindern in Europa" - Buchpräsentation "Fremd und doch zu Hause - Qualitätsentwicklung in der Fremdunterbringung" Hilweg, Werner; Posch, Christian (Hrsg.) Schneider Verlag Hohengehren, 2008, ISBN 978-3-8340-00368-3, 236 Seiten, Euro 18.- - Vortrag: Regina Wintersperger, SOS-Kinderdorf Stübing/Steiermark: "Mein neues Zuhause. Vom Glück oder/und Unglück in verschiedenen Systemen aufzuwachsen" - Bufett

Wir laden die Vertreter/innen der Medien herzlich zur Buchpräsentation ein und sind für eine Ankündigung sehr dankbar. Der Eintritt für Besucher/innen ist frei!

Rückfragen & Kontakt:

SOS-Kinderdorf: Karin Demuth,
Tel. 0512 / 3316-5677, karin.demuth@sos-kd.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SOS0001