Geburtstagsfeier "25 Jahre NÖ Familienpass" in St. Pölten

Mikl-Leitner: Familien für ihre wichtige Aufgabe Danke sagen

St. Pölten (NLK) - Am Sonntag, 2. März, findet von 11 bis 18 Uhr im VAZ St. Pölten die große Geburtstagsfeier des NÖ Familienpasses statt: 25 Jahre arbeitet das Familienreferat beim Amt der NÖ Landesregierung bereits im Interesse der niederösterreichischen Familien. Eine der erfolgreichsten Bemühungen, Niederösterreich zum Familienland zu machen, war 1983 die Einführung des NÖ Familienpasses, den heute schon fast 140.000 Familien in Niederösterreich besitzen.

"Der NÖ Familienpass ist ein Meilenstein in der Familienpolitik. Der unglaubliche Zuspruch der niederösterreichischen Familien bestätigt uns in unseren Bemühungen, und wir freuen uns, dass der Familienpass unter unseren Familien eine so große Beliebtheit erlangte", sagt dazu Familien-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

Bei dieser Geburtstagsfeier sorgt ein Unterhaltungsprogramm bei Kindern und Eltern für gute Laune, auf zwei Bühnen garantieren zahlreiche Stars die entsprechende Stimmung. Mit dabei sind auch Kinder-Liedermacher Bernhard Fibich, Zauberclown Poppo, Rainhard Fendrich mit einer Autogrammstunde sowie die Kiddy-Contest-Siegerinnen Tanja und Caroline. Außerdem wird Vincent Bueno sein Showtalent unter Beweis stellen.

Für Spielspaß und Abwechslung sorgt ein Karaoke-Zelt, in dem Kinder die Möglichkeit haben, Lieder zu üben, die sie dann bei der Kiddy Contest-Bühnenshow präsentieren dürfen. Im Forscher- und Bastelzelt werden Tricks aus dem TV vorgestellt und nachgebastelt. Ein Hit für alle Fußballfans ist der "Kick-Point" mit einer elektronischer Anzeige der Schussgeschwindigkeit und übergroßen Wuzzlern.

Neben Spaß und Unterhaltung soll aber auch die Information nicht zu kurz kommen. Eine Info-Meile präsentiert Eltern und Kindern die zahlreichen Angebote, die Niederösterreich seinen Familien bietet. "25 Jahre NÖ Familienpass sind außerdem eine tolle Gelegenheit, den Familien für die wichtige Aufgabe, die sie in unserer Gesellschaft übernehmen, Danke zu sagen", so Mikl-Leitner.

Der Eintritt zum Geburtstagsfest "25 Jahre NÖ Familienpass" ist für alle BesucherInnen frei. Weitere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Allgemeine Förderung/Familienreferat, Mag. Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-16559, www.familienpass.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001