Wien: Raiffeisen setzt auf Energie- und Geldsparen

Information und Beratung am Energiespartag morgen Freitag

Wien (OTS) - Energiesparen und Geldsparen! ", so die Botschaft von Raiffeisen in Wien in dieser Woche. Morgen Freitag, 29. Februar, lädt Raiffeisen zu umfassenden EnergieSpar-, Förderungs- und Sicherheitsberatung. Bis 30. April wird eine EnergieSparPrämie bis zu 200 Euro angeboten. Bei Raiffeisen gibt es umfassende Information zur Förderung (durch das Land Wien) und zur Finanzierung von Energiesparenden Maßnahmen.

"Als die beste BeraterBank setzen wir auf umfassende Information für unsere Kunden!", so Vorstandsdirektor Georg Kraft-Kinz. Unter der Serviceline 05 1700 1700, können Termine für kostenlose Energie-oder SicherheitsBeratungen in Raiffeisenfilialen für den 29. Februar vereinbart werden.

Spezialberatung am 29.Februar 2008

Kompetente EnergieBeratung der Wien Energie, SicherheitsBeratungen der Kriminalpolizeilichen Beratung sowie FörderBeratungen von

Raiffeisen, das wird am 29. Februar in kompakter Form in sechs Filialen von Raiffeisen in Wien von 9 bis 18 Uhr angeboten: 1., Michaelerplatz, EnergieSparHaus/Looshaus, 4., St. Elisabeth-Platz 7, 7., Mariahilfer Straße 88 a,

11., Am Leberberg, Etrichstraße 40,

18., Währinger Straße 110,

22., Donaufelder Straße 252.

Informationen auch unter www.energiespartag.at

Raiffeisen bietet EnergieSparprämie bis zu 200,- EUR

Bis 30. April 2008 gibt es die Raiffeisen EnergieSparPrämie zusätzlich zu den Förderungen durch das Land Wien. Raiffeisen in Wien fördert die Durchführung von energiesparenden Maßnahmen in privaten Haushalten mit der Raiffeisen EnergieSparPrämie:
Energiesparende Maßnahmen von Privatkunden an Eigenheimen, Wohnhäusern und Wohnungen werden einmalig mit 1 Prozent der Kreditsumme, max. Euro 200,-, bezuschusst.

Raiffeisen EnergieSparTag auch in Niederösterreich kombinierte Beratung zu Energiesparen, Förderungen und Finanzierung

Am 29.Februar ist auch in Niederösterreich EnergieSparTag. Mit dem Land NÖ und mit der EVN hat Raiffeisen ein Netzwerk von Fachleuten für die Themen Energiespar- und Förderungsberatung geknüpft. Raiffeisen ist der Partner für die maßgeschneiderte Förderung und Finanzierung!

Am 29. Februar bieten über 80 Raiffeisenbanken in ganz Niederösterreich diese kombinierte Beratung an. Information zu Orten und Terminvereinbarung unter www.energiespartag.at oder unter der Tel.Nr. 05 1700 - 1745.

Geboten wird praktische Information von Energiespar-ExpertInnen, die umfassende Finanzierungsinformationen für den Wohnbau, kostenlose Vermittlung von Energieberatern aber auch ganz praktische Unterstützung beim Ausfüllen der Formulare für Förderungsansuchen -Raiffeisen bietet umfassenden Service.

www.energiespartag.at

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Pressesprecher Peter Wesely, 05 1700/93004
peter.wesely@raiffeisenbank.at

Mag. (FH) Katharina Wallner, 05 1700/93005
katharina.wallner@raiffeisenbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RWN0001