Einladung zum Pressefrühstück: VBI zieht sehr erfreuliche Bilanz 2007

Rekordergebnis dank gezielter Expansion

Wien (OTS) - am Dienstag, dem 11. März 2008
um 9.30 Uhr
in der Sky Bar, 1010 Wien, Kärntnerstraße 19

Die Vorstände der Volksbank International AG (VBI), Dr. Friedhelm Boschert, Dipl.Vw. Ralf Weingartner und Dr. Udo Szekulics, werden Sie persönlich über die Highlights 2007 und die Perspektiven für 2008 informieren.

Seit Beginn der 1990er ist die Volksbank International AG in Mittel- und Osteuropa tätig. Ihr Motto lautet "Grenzen erweitern" -in Kompetenz, Angebot und Service. Die VBI-Gruppe ist vor allem in den letzten 3 Jahren zu einem Netzwerk mittlerer Größe gewachsen.

Zum Jahreswechsel umfasste ihr Netzwerk 10 Banken in 9 Ländern Mittel- und Osteuropas (Slowakei, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Rumänien, Bosnien-Herzegowina, Serbien und Ukraine) mit 545 Vertriebsstellen, 5.218 MitarbeiterInnen und einer Bilanzsumme von mehr als EUR 10 Mrd.

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung bis 6. März 2008:
Mag. Otto Andre, Leiter Marketing & Kommunikation,
telefonisch unter 0504004-3182
oder per e-mail: otto.andre@vbi.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0016