Erster NÖ Grünraumtag in St. Pölten

Forum zu Austausch und Weiterbildung am 27. Februar

St. Pölten (NLK) - MitarbeiterInnen von niederösterreichischen Gemeinden, die in Grünraummanagement und Grünraumgestaltung tätig sind, steht ab sofort ein hochkarätiges Forum zu Austausch und Weiterbildung zur Verfügung: Morgen, Mittwoch, 27. Februar, findet von 9 bis 17 Uhr im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten der erste NÖ Grünraumtag statt. Die in die Aktion "Natur im Garten" eingebettete Tagung wird von Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka eröffnet; der Eintritt ist frei.

Hervorgehoben werden sollen bei der Veranstaltung insbesondere positive Beispiele aus Gemeinden und Städten, die sowohl ökologische Pflege als auch neue Gestaltungsideen verwirklicht haben. Wege zur nachhaltigen Grünraumbewirtschaftung und Zukunftsperspektiven im kommunalen Grünraummanagement werden auf diese Weise einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht.
In Zukunft soll sich der NÖ Grünraumtag zu einem jährlichen Forum für Erfahrungsaustausch entwickeln und über aktuelle Ereignisse und Neuentwicklungen im öffentlichen Grünraum informieren. Inhalte sind etwa Alternativen bei der Bekämpfung der Kastanienminiermotten, die richtige Anwendung von Kompost in Grünanlagen, Regenwassermanagement, die Entsiegelung von Park- und Straßenbegleitflächen u. a.

Nähere Informationen, Anmeldungen und das detaillierte Programm beim NÖ Gartentelefon unter 02742/743 33, e-mail sabina.achtig@umweltberatung.at, www.umweltberatung.at und www.natur-im-garten.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007