Die "rathaus-korrespondenz" am Dienstag, 26. Februar

Wien (OTS) -

Termine: Mediengespräch Vereinigte Bühnen Präsentation von "The Producers" mit Intendantin Zechner (10 Uhr, Raimundtheater, 6., Wallgasse) Mediengespräch Wien Museum "Late Sixties" (10 Uhr, Wien Museum, Karlsplatz) Überreichung Goldenes Verdienstzeichen an Areet Güzel Aleksanyan und Mansur Bildik durch StR. Frauenberger (10 Uhr, Rathaus, Wappensaal) Mediengespräch der Wiener FPÖ mit Klubobmann Schock und Landesparteiobmann Strache "Sicherheitschaos 100 Tage vor der EURO 2008" (10.30 Uhr, Klub der Wiener FPÖ, Rathaus, Stiege 4, Halbstock, Zimmer KO Schock) Mediengespräch des Bürgermeisters (11.30 Uhr, Rathaus, Steinsaal) Diskussionsveranstaltung "Mobilitätskarte" mit MA 18/Wiener Linien/Hannoversche Verkehrsbetriebe (18.30 Uhr, 1., Friedrich-Schmidt-Platz 9) Auszeichnung von Sieger-Projekten der WWFF- Förderaktion mit Vbgm. Brauner und Präsidentin Jank (19.30 Uhr, Technisches Museum Wien, 14., Mariahilfer Straße 212) Kommunal: Bürogebäude mit 100 Prozent Öko-Energie Schicker: Neues Weltstadthaus von Peek & Cloppenburg" Bezirke: Kunstwerke malender Ärzte im Bezirksamt 15 Mariahilf: Konzertabend "Woodstock Generation" Kultur: Kulturpass: Aktionstag "Ohne Geld ka Musi" Wiener SchülerInnen schnuppern Theaterluft! Wirtschaft: Dienstleistung für Unternehmer/innen

Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 8 bis 18 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001