Nordex schließt Vertrag über 215 MW mit Eolia Renovables

Lieferung von bis zu 86 Großturbinen für Windparks in Spanien

Norderstedt (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Nordex Ibérica hat mit dem spanischen Investor und
Entwickler Eolia Renovables, Madrid, einen Rahmenvertrag über die Lieferung von bis zu 86 Großturbinen der Baureihe N90 und N100 (2500 kW) geschlossen, das entspricht einer Gesamtleistung von 215 Megawatt (MW). Die Anlagen sind für Projekte vorgesehen, die Eolia in den Provinzen Castilla y León und Katalonien entwickelt. Die Lieferungen sollen bis zum Jahr 2010 abgeschlossen sein.

Eolia Renovables will bis zum Jahr 2010 Windparks mit einer Kapazität von rund 1000 MW neu ans Netz bringen. Das Unternehmen ist an über 40 Gesellschaften beteiligt, die Wind- und Solarkraftwerke betreiben.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Nordex AG
Bornbarch 2
D-22848 Norderstedt
Telefon: +49 (0)40 50098 100
FAX: +49 (0)40 50098 101
Email: info@nordex-online.com
WWW: http://www.nordex-online.com
Branche: Alternativ-Energien
ISIN: DE000A0D6554, DE0000A0D66L2
Indizes: Midcap Market Index, TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share, Technologie
All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse München
Sprache: Deutsch

Ralf Peters
Head of Corporate Communication
Tel.: +49 (0)40 50098 522
rpeters@nordex-online.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002