Gesichter und Geselligkeit

Die APA lud zur Arcimboldo-Werkschau ins Wiener Kunsthistorische Museum

Wien (OTS) - Bekannt wurde der italienische Künstler Giuseppe Arcimboldo (1526 - 1593) mit seinen verblüffenden Porträts, die aus Pflanzen, Früchten, Tieren, aber auch Dingen wie z. B. Büchern komponiert sind. Die APA - Austria Presse Agentur begab sich gestern, Dienstagabend, mit geladenen Gästen in Exklusivführungen des Kunsthistorischen Museums (KHM) auf Entdeckungsreise in das originelle und farbenfrohe Werk des Renaissance-Künstlers. Das gemeinsame Dinner ließen sich die Besucher im Anschluss in der Kuppelhalle des KHM schmecken.

Konrad Tretter, stv. APA-Geschäftsführer, konnte sich über rund 150 Gäste freuen, unter ihnen waren: Corinna Tinkler (Pressesprecherin REWE Austria), Christian Cap (Geschäftsführer Kabel TV Wien), Livia Dandrea-Böhm (Leiterin Konzernkommunikation Austrian Airlines), Andreas Ecker-Nakamura (Pressesprecher Raiffeisen Zentralbank), Ernst Swoboda (Geschäftsführer Kronehit Radio), Barbara Werwendt (Leiterin Konzernkommunikation Hewlett-Packard), Norbert Heller (Pressesprecher UNIQA), Lydia Ninz (Pressesprecherin ARBÖ), Nicole Plein (Communications Manager NextiraOne), Peter Morawetz (Geschäftsführer Albatros Verlag) und viele mehr.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43/1/360 60-5700
barbara.rauchwarter@apa.at
www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001