Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Vom New-Orleans-Jazz bis zur Blues-Session

St. Pölten (NLK) - Spirituals, Blues und Jazzstandards aus New Orleans und Chicago der zwanziger Jahre spielt das Trio Wild Cats morgen, Donnerstag, 21. Februar, ab 20.30 Uhr in der "babü" in Wolkersdorf. Nähere Informationen und Karten in der "babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at, www.babue.com und www.stadtwirtshaus.at/babue.

Ebenfalls morgen, Donnerstag, 21. Februar, findet ab 19 Uhr im Musiksaal Bachpromenade in Hollabrunn ein Konzert der Preisträger der Musikschule Hollabrunn und der Teilnehmer bei "Prima la Musica" statt. Nähere Informationen und Karten bei der Musikschule Hollabrunn unter 02952/2467 und www.musikschulehollabrunn.at.

Ein "Konzert der Preisträger" gibt es auch am Freitag, 22. Februar, im Stadtmuseum Wiener Neustadt: Ab 19.30 Uhr spielen nationale und internationale Preisträger, Musikschüler und Studenten des Josef-Matthias-Hauer-Konservatoriums ein Klavierkonzert. Nähere Informationen und Karten beim Stadtmuseum Wiener Neustadt unter 02622/373-951 und e-mail norbert.koppensteiner@wiener-neustadt.at.

Mit HipHop aus Österreich bestreitet Mieze Medusa, Protestsongcontestsiegerin des Jahres 2007, die musikalische Nightline bei der "Nacht der jungen Literatur und Musik" am Freitag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Unabhängigen Literaturhaus NÖ (ULNOE) in Krems/Stein. Dazu gibt es Videos, Musik und Visuals von Thomas Wagensommerer und Christian Kermer. Nähere Informationen und Karten beim ULNOE unter 02732/728 84, e-mail ulnoe@ulnoe.at und www.ulnoe.at.

Im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn tritt am Freitag, 22. Februar, ab 20 Uhr Wilfried als Textautor, Vortragender, Instrumentalist und Sänger auf; begleitet wird sein "BuchstabenBlues" von Heinz Jiras. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und www.buehnenwirtshaus.at.

Das Salzstadl in Krems/Stein lädt am Freitag, 22. Februar, zu einem Benefizkonzert der Gesangsgruppe 4/4 Gsang zu Gunsten der x-point Schulsozialarbeit in Krems. Die Veranstaltung unter dem Motto "Sucht und Genuss" startet um 18.30 Uhr; ab 20 Uhr präsentieren 4/4 Gsang ihr Programm "Es wird a Wein sein ....". Nähere Informationen und Karten beim Salzstadl unter 02732/703 12, e-mail office@salzstadl.at und www.salzstadl.at.

Jazz und Big Band Sound mit dem Vienna Bigband Project stehen am Freitag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Kammgarnsaal Traiskirchen-Möllersdorf auf dem Programm. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Traiskirchen unter 05/0355-308 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

Im Warehouse St. Pölten feiert die Mash Up Crew am Freitag, 22. Februar, ab 22 Uhr bei freiem Eintritt ihr zweijähriges Jubiläum mit einer "Electronic Night: Mash Up Birthday". Am Samstag, 23. Februar, folgt ab 21 Uhr "Hennes vs. Manshee". Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und www.w-house.at.

Am Samstag, 23. Februar, macht ab 20.30 Uhr die Jazz-Trompeterin Michaela Rabitsch gemeinsam mit dem Robert Pawlik Quartett in der "Kulturmü´µ" in Hollabrunn Station, um die CD "Jazz made in Vienna" zu präsentieren. Nähere Informationen und Karten bei der "Kulturmü´µ" Hollabrunn unter 02952/202 48 oder 0699/115 33 556, e-mail mehl@kulturmue.at und www.kulturmue.at.

Ein Jubiläumskonzert zum zehnjährigen Bestehen des Klangkörpers spielt das Symphonische Bezirksblasorchester der BAG Baden-Mödling-Wr.Neustadt am Sonntag, 24. Februar, in Brunn am Gebirge. Das Programm mit Werken von Strauss, Wagner, Verdi, Weber, Ziehrer, Lloyd-Webber u. a. startet um 18 Uhr. Eintritt: freie Spende; nähere Informationen beim Bezirksjugendreferent unter 050355-308, Walter Skoda.

Schließlich begrüßt die Cinema Paradiso Stageband Fall in Blues, Lord Filius mit Inna von Generationskonflikt, Crossroads mit Franz und Harry Stöckl u. a. als Gäste einer Blues-Session am Dienstag, 26. Februar, ab 20 Uhr im Cinema Paradiso in St. Pölten. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und www.cinema-paradiso.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003