Europweite Studie zeigt: Energieberatung wirkt

Wien (OTS) - Energieberatung ist ein wesentliches Element jeder nachhaltigen Energiepolitik, beeinflußt das Verhalten von Menschen im Umgang mit Energie und muß daher ein zentraler Bestandteil jeder Nachhaltigkeitsstrategie sein. Dies sind die Ergebnisse einer europaweiten Studie, die im Rahmen des von der EU unterstützen Projektes SErENADE von einem Team aus 8 europäischen Partnern erstellt wurde. Österreich war dabei durch den O.Ö. Energiesparverband vertreten.

Obwohl es eine Vielzahl an Energieberatungsangeboten in verschiedenen europäischen Ländern gibt, ist das Angebot in den einzelnen Ländern und Regionen sehr unterschiedlich. In einem Drittel der europäischen Länder gibt es kein oder nur ein sehr eingeschränktes Beratungsangebot und in rund einem Drittel der Staaten in Europa gibt es zwar Energieberatung, allerdings nicht für alle Bereiche und Zielgruppen und mit oft nur sehr allgemeinem Informationsangebot.

"Mit an die 15.000 jährlichen Energieberatungen, die vom Energiesparverband abgewickelt werden, ist Oberösterreich europäischer Spitzenreiter in Sachen Energieberatung", freut sich Dr. Gerhard Dell, Geschäftsführer des Energiesparverbandes. Egal ob Haushalt, Betrieb oder Gemeinde, die Energieberater/innen des O.Ö. Energiesparverbandes beraten produkt- und firmenunabhängig zu allen Energiethemen und informieren rund um Bauen, Sanieren, Wohnen und Energie.

Gelegenheit das Beratungsangebot des O.Ö. Energiesparverbandes kennenzulernen gibt es auf der Energiesparmesse in Wels (6.-9. März 2008). Den Besucherinnen und Besuchern der Beratungsstraße auf der Energiesparmesse 2008 stehen 100 Berater des Energiesparverbandes zur Verfügung - für alle wichtigen Themen rund ums Energiesparen, von der Kurzinformation bis hin zum ausführlichen einstündigen Beratungsgespräch. Die Energieberatungsstraße finden Sie auf der Energiesparmesse in der neuen Messe-Halle 20.

Nähere Information: O.Ö. Energiesparverband, www.energiesparverband.at , die europäische Studie kann unter www.energy-advice.org nachgelesen werden.

Rückfragen & Kontakt:

O.Ö. Energiesparverband
Mag. Christine Öhlinger
Tel.: 0732-7720-14380
office@esv.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ESV0001