Der Duden-Ratgeber für korrekte Geschäftskorrespondenz

Mannheim (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Offizielle Briefe und E-Mails kompetent abfassen / Erhältlich auch als E-Book im Downloadshop von Duden Geschäftliche Schreiben gelten als Visitenkarte eines jeden Unternehmens und stellen an alle Schreibenden hohe Anforderungen hinsichtlich Inhalt, Form, Stil, Rechtschreibung und Grammatik. Viele Menschen fühlen sich unsicher, wenn sie etwa Bestellungen, Reklamationen oder Mahnungen abfassen müssen. Wertvolle Informationen und verlässliche Standards für offizielle Schreiben und E-Mails vermittelt der praxisorientierte Duden-Ratgeber "Moderne Geschäftsbriefe - leicht gemacht", der jetzt in 2., aktualisierter und überarbeiteter Auflage erschienen ist. Das 312 Seiten starke Buch enthält zahlreiche Musterbriefe zu den wichtigsten Geschäftsvorgängen sowie ausführliche Informationen und Tipps zu Aufbau und Gestaltung von Briefen nach der aktuellen DIN 5008. Hinzu kommen das kleine 1 x 1 der geschäftlichen Korrespondenz, ein Überblick über die deutsche Rechtschreibung und Grammatik sowie wichtige Hinweise zu E-Mails. Hinweise und Mustervorlagen zum Schriftwechsel auf Englisch runden den Band ab. Der kompakte Ratgeber ist ein wertvolles Nachschlagewerk für Sekretärinnen, Assistenzkräfte, Auszubildende, Bürofachkräfte und alle, die korrekte, moderne Geschäftsbriefe und E-Mails verfassen möchten. Er ist ab sofort als Buch und als E-Book - für jeweils 9,95 Euro - im Buchhandel bzw. im Downloadshop von Duden erhältlich: http://www.duden.de/downloadshop . "Duden: Moderne Geschäftsbriefe - leicht gemacht" umfasst Ausführungen zu Stil, Form und Inhalt von Geschäftsbriefen. Das kleine 1 x 1 der geschäftlichen Korrespondenz gibt grundsätzliche Empfehlungen zu Anschrift, Datumsangabe, Betreff, Anrede, Briefschluss und Anlagenvermerk. Im Anschluss finden sich Antworten auf Fragen, die erfahrungsgemäß besondere Schwierigkeiten bereiten: Wie ist die Adresse zu gestalten, wenn ein Brief nur vom Empfänger persönlich, nicht aber von anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens geöffnet und gelesen werden soll? Welche Grußformeln sind üblich? Zahlreiche Musterbriefe mit verständlichen Erläuterungen und Formulierungsvorschlägen für wichtige Geschäftsvorgänge wie zum Beispiel Angebote, Bestellungen, Reklamationen, Mahnungen oder Werbebriefe bieten sich als Vorlage an und erleichtern das Abfassen der täglichen Korrespondenz. Die Ausführungen zum Schreiben von E-Mails behandeln u. a. wichtige Verhaltensregeln im Internet und Fragen zur elektronischen Signatur. Die Tipps zum korrekten Aufbau von Briefen basieren auf DIN 5008. Das Kapitel zur englischen Korrespondenz geht auf wesentliche Fragen der Briefgestaltung ein und enthält ebenfalls zahlreiche Musterbriefe. Da korrekte Rechtschreibung und Grammatik auch für die geschäftliche Korrespondenz unabdingbar sind, beinhaltet der Duden-Ratgeber außerdem grundlegendes Wissen zur deutschen Orthografie und Zeichensetzung sowie eine Kurzgrammatik. Aus der Dudenreihe "... - leicht gemacht" liegen außerdem folgende aktuelle Ratgeber vor: "Briefe schreiben - leicht gemacht", "Professionelles Bewerben - leicht gemacht", "Rechtschreibung und Grammatik - leicht gemacht", sowie "Reden halten - leicht gemacht". Alle Titel der Reihe sind als Buch und als E-Book für jeweils 9,95 Euro im Buchhandel bzw. im Downloadshop von Duden erhältich: http://www.duden.de/downloadshop. Duden: Moderne Geschäftsbriefe

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartnerin für die Presse
Angelika Böhm
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Telefon: +49 621 3901-383
Telefax: +49 621 3901-395
E-Mail: angelika.boehm@duden.de
Internet: http://www.duden.de/presse und
http://www.duden.de/presse/rss

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005