Schicker eröffnet Schau über Peek & Cloppenburg Weltstadthaus

Wien (OTS) - Am Montag, dem 25. Februar 2008 eröffnet Planungsstadtrat Rudi Schicker gemeinsam mit der Unternehmensleitung der Peek & Cloppenburg KG, Juryvorstitzendem Univ.-Prof. Arch. DI Rüdiger Lainer und dem Wettbewerbssieger Arch. David Chipperfield die Ausstellung zum P&C-Weltstadthaus Kärntner Straße.

Die Ausstellungseröffnung findet um 18.00 Uhr im Architekturzentrum Wien - Halle F3, Museumsquartier, 7., Museumsplatz 1 statt. Die Ausstellung läuft von 25. Februar bis 2. März 2008 täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr und zeigt die im Rahmen des Architekturwettbewerbes eingereichten Projekte.

Alle VertreterInnen der Medien sind dazu sehr herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Thema: Ausstellungseröffnung Peek & Cloppenburg Weltstadthaus Kärntner Straße Zeit: Montag, 25. Februar, 18.00 Uhr Ort: Architekturzentrum Wien - Halle F3, 7., Museumsplatz 1

(Schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Vera Layr
Mediensprecherin StR DI Rudolf Schicker
Tel.: 4000/81 420
E-Mail: vera.layr@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002