Pressegespräch "Zimmerpflanzen für den gesunden Wohntraum"

Neuer Folder und Broschüre über grüne Oasen im Innenraum mit Tipps und Informationen zu Umwelt- und Gesundheitsaspekten

Wien (OTS) - Zimmerpflanzen tun nicht nur dem Auge gut, son-dern auch der Gesundheit. ExpertInnen aus den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Gartenbau beleuchten die Aufwertung von Räumen durch Zimmerpflanzen aus verschiedenen Blickwinkeln. Sie präsen-tieren einen neuen Folder und eine Broschüre, in der sowohl die gesundheitsförderlichen Wirkungen, als auch Tipps zur Auswahl und Pflege der Pflanzen beschrieben werden.

o Bitte merken Sie vor: Mittwoch, 20. Februar 2008, 10.00 Uhr Berufsschule für Gartenbau und Floristik, Sitzungssaal im Erd- geschoss 22., Donizettiweg 31 Erreichbar: U1 Kagran

Ihre GesprächspartnerInnen:

o Stadtgartendirektor Ing. Rainer Weisgram, MA 42 o Mag. Christoph Hörhan, Leiter des Fonds Gesundes Österreich o Kommerzialrat Rudolf Hajek, Bundesinnungsmeister der gewerbli chen Gärtner und Floristen Österreichs o Mag. Manuela Lanzinger, "die umweltberatung"

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein! Um An-meldung wird gebeten. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
"die umweltberatung" Wien, DI Sabine Seidl
Tel. 0676/836 88 575, presse@umweltberatung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016