Das neue manuelle Pulverauftragssystem Encore(TM) bietet massgeschneiderte Leistung sowie Steuerelemente und Anzeige direkt an der Sprühpistole

Amherst, Ohio (ots/PRNewswire) - - Mit Foto

Der Geschäftsbereich Industrial Coating Systems von Nordson Corporation (Nasdaq: NDSN) stellt Encore, ein neues, bahnbrechendes, manuelles Pulverauftragsystem, vor. Das Encore-System verfügt über zahlreiche Funktionen und bietet dem Beschichter eine höchst einfache Bedienbarkeit, unübertroffene Beschichtungs- und Steuerungsmöglichkeiten und beispiellos anpassbare Beschichtungsleistung.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080218/CLM015 )

Das Encore-Pulverauftragssystem wurde nach dem Plug-and-Play-Prinzip konzipiert und ist damit einfach einzusetzen und sehr viel produktiver. Es umfasst eine leichtgewichtige Pistole mit integrierter Anzeige und Steuerelementen, eine höchst effiziente Pumpe sowie einfache aber doch flexible Steuerelemente mit digitaler Regelsteuerung.

"Das Encore-System macht die Arbeit intelligenter, nicht schwerer", sagt Bob Allsop, Marketingleiter Industrial Coating Systems. "Am hinteren Ende der Pistole befinden sich ein in Bezug auf Bauform und Funktionalität bahnbrechendes Tastenfeld und eine Anzeige. Dazu gehört ein Knopf für die Wahl der Betriebsart mit Piktogrammen, die die aktuelle Betriebsart anzeigen, eine helle, blaue LED-Anzeige, die Parameterwerte für die jeweilige Betriebsart anzeigt, sowie ein Knopf zur Reinigung der Pistole.

"Sie haben alle Steuerungselemente vor sich und in der Hand", fährt Allsop fort. "Sie können sich ganz auf das zu beschichtende Teil konzentrieren und verfügen über mehr Steuerungsmöglichkeiten, eine höhere Präzision und Reproduzierbarkeit als jemals zuvor."

Die Encore-Sprühpistole ist die einzige Pistole auf dem Markt mit PowerPurge(TM), der intelligenten Art und Weise, eine optimale Sprühleistung zu gewährleisten. Die Pulverzuführung wird dabei vom unteren Teil des Griffstückes bis zur Encore-Sprühspitze gereinigt, sodass Sprühmuster und Pulverauftrag immer gleichmässig bleiben. PowerPurge(TM) bietet auch Extraschutz gegen Farbverunreinigungen beim Farbwechsel.

Die Steuereinheit des Encore-Systems ist völlig anders als andere auf dem derzeitigen Pulverauftragsmarkt. Die wichtigsten Elektronik-und Pneumatikbauteile befinden sich in einem Gehäuse und ein unglaublich kompaktes, über ein Schnittstellenkabel angeschlossenes Steuerpult in einem anderen.

Über die Steuereinheit kann der Benutzer das Sprühmuster an das Arbeitsteil durch die Wahl der Betriebsart "Smart Flow" (intelligente Durchflussregelung) bzw. "Classic Flow" (klassische Durchflussregelung) anpassen.

"Darüber hinaus passt die digital geregelte Durchflusssteuerung der Steuereinheit den Luftstrom unabhängig von Schwankungen der Pressluftversorgung an und sorgt so für einen kontinuierlich gleichbleibenden, reproduzierbaren Pulverfluss", sagt Allsop. "Dies führt zu einer gleichbleibenden, reproduzierbaren Beschichtung für optimale Oberflächengüte und Betriebseffizienz bei jedem Teil und jedes Mal aufs Neue."

Die Encore-Pumpe ist die kleinste Pumpe von Nordson überhaupt und wurde für bestmögliche Pulverauftragsleistung entwickelt. Die Pumpe bietet höhere Förderleistung bei geringerem Pressluftverbrauch als jedes andere, herkömmliche System. Das Ergebnis ist ein sehr viel weicheres Sprühmuster, das eine durchgehende Beschichtungseffizienz und Oberflächenqualität bei überragender Leistungsanpassbarkeit bietet.

Das Encore-System steht in fünf mobilen Konfigurationen zur Verfügung, darunter zwei Vibrations-Zufuhrversionen und drei verschiedene Schüttgutbehälter-Kapazitäten für spezifische Pulverauftragsanforderungen.

Der Geschäftsbereich Industrial Coating Systems von Nordson ist bei Pulverauftrags- und Nasslack-Anlagen und Verfahren weltweit führend. Nordson Corporation ist der weltweit führende Hersteller von Präzisons-Dosieranlagen. Systeme von Nordson tragen im Zuge des Herstellprozesses Klebstoffe, Versiegelungen und Beschichtungen auf eine bereite Palette von Verbraucher- und Industrieprodukte auf und tragen dazu bei, die Qualitäts-, Produktivitäts- und Umweltauflagen des Kunden zu befriedigen. Darüber hinaus stellt das Unternehmen auch technische Systeme zur Haltbarmachung und Oberflächenbehandlung her. Nordson ist in Westlake im US-Bundesstaat Ohio ansässig, ist mit eigenen Betrieben in 30 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit über 4.000 Mitarbeiter.

Redaktionelle Hinweise:

Ein diese Pressemitteilung begleitendes Bild steht über PA Photowire zur Verfügung. Es kann unter http://www.pa-mediapoint.press.net heruntergeladen bzw. unter http://www.mediapoint.press.net oder http://www.prnewswire.co.uk betrachtet werden.

Ein Bild zu dieser Pressemitteilung steht bei der EPA (European Pressphoto Agency) unter http://www.epa-photos.com zur Verfügung

Rückfragen & Kontakt:

Kathryn Olszonowicz von Nordson Corporation, Tel.: +1-440-985-4385,
E-Mail: kolszonowicz@nordson.com, Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080218/CLM015, AP Archiv:
http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, E-Mail:
photodesk@prnewswire.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003