Einladung zur Pressekonferenz mit Frau Bundesministerin Dr. Andrea Kdolsky

"Schützen und Fördern - Jugendwohlfahrt im 21. Jahrhundert"

Wien (OTS) - Wir laden die Damen und Herren von Presse, Hörfunk
und Fernsehen sehr herzlich zur

P R E S S E K O N F E R E N Z

zum Thema "Schützen und Fördern - Jugendwohlfahrt im 21. Jahrhundert"

mit

Frau Bundesministerin Dr. Andrea Kdolsky - BMGFJ,
Herrn Dr. Leonhard Thun-Hohenstein - Paracelsus Privatmedizinische Universität Salzburg und
Frau Mechthild Paul - Nationales Zentrum Frühe Hilfen, Köln

Zeit: Donnerstag, 21. Februar 2008 um 11:30 Uhr
Ort: Festsaal, BMGFJ, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

ein.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend
Mag. Jürgen Beilein
Pressesprecher von Bundesministerin Dr. Andrea Kdolsky
Tel: +43/1/71100-4309
Fax: +43/1/71100-14305
juergen.beilein@bmgfj.gv.at
http://www.bmgfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BGF0001