Lotto: Jackpot mit 1,6 Millionen wartet bei „6 aus 45“

Kein Joker, 500.000,- Euro für das richtige „Ja“ erwartet

Wien (OTS) - Die „sechs Richtigen“ 1, 13, 19, 34, 39 und 40 der Sonntag Ziehung hatte niemand gewählt, ein Jackpot wird am Mittwoch ausgespielt. Rund 725.000,- Euro sind im Topf geblieben, auf 1,6 Millionen Euro wird der Sechser voraussichtlich anwachsen.

Drei Fünfer mit der Zusatzzahl 41 erhalten je mehr als 46.000,- Euro. Ein Niederösterreicher, ein Wiener und ein Tiroler sind die Gewinner.

JOKER

Die Jokerzahl 063953 war auf keiner Quittung, ein Jackpot wird auch beim Joker ausgespielt. Rund 245.000,- Euro sind im Topf, bis zur Ziehung wird dieser auf rund 500.000,- Euro anwachsen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 17. Februar 2008:

0 Sechser, Jackpot zu EUR 724.889,90 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 46.024,70 105 Fünfer zu je EUR 1.479,30 5.624 Vierer zu je EUR 49,10 93.754 Dreier zu je EUR 4,60

Die Gewinnzahlen: 1 13 19 34 39 40 Zusatzzahl: 41

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 17. Februar 2008:

0 Joker, Jackpot zu EUR 244.988,40 8 mal EUR 7.700,00 99 mal EUR 770,00 860 mal EUR 77,00 12.425 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 0 6 3 9 5 3

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 4604
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001