Gleichenfeier des Projekts: "Wohnen in Generationen", 1030 Wien, Baumgasse 22 - 24/Rabengasse 11

Wien (OTS) - Mit dem Projekt "Wohnen in Generationen" realisiert
die "Wien-Süd" (gemeinnützige Bau- u. Wohnungsgenossenschaft Wien-Süd) gemeinsam mit der "Fortuna" (Kuratorium Fortuna zur Errichtung von Seniorenwohnanlagen) ein integratives Wohnkonzept, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Über das sogenannte "Mehrgenerationenwohnen" hinausgehend schließt "Wohnen in Generationen" von Single- und Familienwohnungen (insgesamt 34 Wohnungen) über seniorengerechte Wohnungen bis hin zu betreuten Seniorenwohnungen (18 Wohnungen), einer Hausgemeinschaft (20 Betten) und Pflegeeinrichtungen (30 Betten) unter einem Dach alles ein, was zeitgemäßes und zukunftsorientiertes Wohnen ausmacht. Ergänzt wird das Wohnungsangebot durch eine Reihe nützlicher Infrastrukturen, die den künftigen Bewohnern zur Verfügung stehen. Dazu gehören großzügige Kommunikationsbereiche im überdachten Atrium-Stiegenhaus, die der sozialen Interaktion der Stärkung der Hausgemeinschaft dienen ebenso, wie ein Supermarkt (Erdgeschoß), ein Friseur und ein Kaffeehaus.

Fortuna und Wien-Süd laden alle Medienvertreter herzlich zur Gleichenfeier dieses Bauvorhabens ein. Diese findet am 20 Februar 2008, um 11:00 Uhr, vor Ort, im Beisein von Stadtrat DI Rudolf Schicker, Bezirksvorsteher Erich Hohenberger und Vertretern des Bauherrn (Präsident KR Ing. Karl Svoboda für die Fortuna und Dr. Maximilian Weikhart für die Wien-Süd) sowie der Baufirma (Baumeister Ernst Auböck) statt.

Rückfragen & Kontakt:

Gemeinn. Bau- u. Wohnungsgenossenschaft "Wien-Süd"
Dr. Friedrich Klocker
Untere Aquäduktgasse 7, 1230 Wien
Tel.: 01 866 95-216
Fax: 01 866 95-109
f.klocker@wiensued.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002