Rosenmaier: ÖVP-Bundesregierungen haben 7 Jahre nichts gegen Teuerung getan

NR Rädler erweist sich als Lobbyist der Großkonzerne

St. Pölten (SPI) - "Herr Rädler hat sich mit seinen heutigen Angriffen auf NÖ Konsumentenschutzlandesrat Emil Schabl als Lobbyist der Großkonzerne und Teuerungsgewinnler erwiesen. Schließlich waren es die ÖVP-geführten Bundesregierungen, die 7 Jahre lang nichts gegen die Teuerung unternommen, sondern viel mehr selbst die Gebühren erhöht haben", so der SPNÖ-Landtagsmandatar LAbg. Bgm. Alfredo Rosenmaier auf heutige Aussagen von VP-NR Rädler.
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-NÖ-Landesregierungsfraktion
SPÖ-NÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
Tel: 02742/9005 DW 12794
Mobil: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0005