Karner: Darf der St. Pöltener Heinzl bei Kranzl auch so reden ?

St. Pölten (NÖI) - "Darf der St. Pöltner Heinzl bei der Ybbserin Christa Kranzl in Zukunft auch noch so reden?" stellt sich VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Gerhard Karner heute die Frage in Reaktion auf die jüngsten Schmierereien des Herrn Heinzl. Der Machtkampf zwischen Onodi und Kranzl hat jetzt auch wiedermal den SP-Apparatschik aus St.Pölten auf den Plan gerufen. "Wird das in Zukunft beim Kranzl-Netzwerk auch noch so sein?", so Karner.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002